Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Twitter
  6. Alle News zu Twitter

Alle News zu Twitter

  • Ende einer Ära: Elon Musk schaltet Twitter ab
    Simon Stich21.05.2024, 14:30

    Twitter.com ist Geschichte. Einige Monate nach der offiziellen Umbenennung in X hat Elon Musk nun die alten Webadressen löschen lassen. Damit ist der Wandel von Twitter zu X abgeschlossen.

  • Twittern soll Geld kosten: Elon Musk bittet Nutzer zur Kasse
    Simon Stich16.04.2024, 15:30

    Elon Musk hat mal wieder eine Idee: Wer sich neu bei Twitter/X anmeldet, soll Geld bezahlen. Der Milliardär stellt sich „einen winzigen Betrag“ vor, den die Nutzer in den ersten drei Monaten an die Plattform zahlen sollen. Nur so könnten Bots und Spammer in die Schranken verwiesen werden.

  • Elon Musk beschenkt Twitter-Nutzer – aber nicht alle profitieren
    Simon Stich04.04.2024, 15:30

    Twitter/X ändert erneut sein Verifizierungssystem: Personen mit mehr als 2.500 bestimmten Followern erhalten nun teilweise kostenlosen Zugang zu Premium-Diensten. Das neue System, das von Elon Musk persönlich angekündigt wurde, hat in der Community eine Mischung aus Begeisterung und Verwirrung ausgelöst.

  • PayPal-Alternative: Elon Musk hat große Pläne
    Simon Stich27.10.2023, 13:30

    Elon Musk hat die verbliebenen Mitarbeiter von Twitter/X angewiesen, an Zahlungsfunktionen zu arbeiten. Die Plattform soll innerhalb eines Jahres eine Alternative zu PayPal werden. Traditionelle Banken sollen durch die X-Plattform ersetzt werden, hofft der Milliardär.

  • Elon Musk hält Wort: Twitter/X erhält wichtige Funktion
    Simon Stich26.10.2023, 15:30

    Twitter/X hat Sprach- und Videoanrufe eingeführt und tritt damit stärker in Konkurrenz zu anderen Messengern. Manche Nutzer können sich ab sofort kostenlos über die App von Elon Musk anrufen. Um die Funktion nutzen zu können, muss sie zunächst in den Einstellungen aktiviert werden. Wer anrufen darf, lässt sich festlegen.

  • Verschwindet Twitter/X aus Europa? Elon Musk äußert sich deutlich
    Simon Stich19.10.2023, 15:30

    Berichten zufolge soll Elon Musk erwägen, seine X-Plattform nicht mehr in der EU anzubieten. Grund dafür soll seine Unzufriedenheit mit dem Digital Services Act sein. Inzwischen hat sich Musk öffentlich zu dem Thema geäußert – mit einem Seitenhieb auf ein bestimmtes Medium.

  • Twitter jetzt kostenpflichtig: Diese Nutzer sollen für X zahlen
    Simon Stich18.10.2023, 13:30

    Elon Musk will einige Twitter-Nutzer zur Kasse bitten. In zwei Ländern ist ein entsprechender Test angelaufen. Wer dort einen neuen Account anlegt und nicht nur mitlesen will, soll einen jährlichen Betrag für die X-Plattform zahlen.

  • EU nimmt sich Elon Musk vor: Hohe Geldstrafe droht
    Simon Stich13.10.2023, 13:30

    Die Europäische Union hat eine offizielle Untersuchung gegen Elon Musks X-Plattform eingeleitet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Regeln des Digital Services Act eingehalten werden. Zuvor war Twitter/X von der EU kritisiert worden, nicht genug gegen die Verbreitung von Desinformation und illegalen Inhalten zu unternehmen.

  • Donald Trumps Twitter-Rückkehr: Historisches Foto erfreut Elon Musk
    Simon Stich25.08.2023, 14:30

    Donald Trump ist zurück bei Twitter. Mit seinem eigenen Mugshot-Polizeifoto hat sich der ehemalige US-Präsident bei Elon Musks X-Plattform bemerkbar gemacht. Lob gibt es vom Besitzer, der sein Konto schon vor Monaten wieder freigeschaltet hatte.

  • Elon Musk krempelt X um: Bekannte Twitter-Funktion verschwindet
    Simon Stich22.08.2023, 15:30

    Elon Musk will seine Plattform nach eigenen Angaben schöner machen. Eine allseits bekannte Funktion von Twitter / X soll der Aufräumaktion zum Opfer fallen. Statt wichtiger Textinhalte sollen Bilder bei Nachrichtenartikeln künftig ausreichen. Journalisten würden dann häufiger Inhalte veröffentlichen, hofft Musk.

  • Elon Musk lenkt ein: Umstrittene Twitter-Änderung kommt nicht
    Simon Stich05.08.2023, 11:15

    Einem neuen Geistesblitz von Elon Musk zufolge sollte Twitter eigentlich dauerhaft dunkel werden. Die Plattform, die gerade zu X umbenannt wird, hätte dann nur noch über einen Dark Mode verfügt. Nach Nutzerbeschwerden rudert Musk jetzt zurück. Der dunkle Modus soll aber neuer Standard werden.

  • Elon Musk beklaut Twitter-Nutzer: Dieser Name ist zu wertvoll
    Simon Stich27.07.2023, 14:30

    Elon Musk führt gerade ein umfangreiches Rebranding von Twitter zu X durch. In diesem Zusammenhang hat sich der Milliardär jetzt einfach einen wertvollen Twitter-Account geschnappt – ohne jegliche Vergütung für den Besitzer. Der Bestohlene besaß das Konto seit dem Jahr 2007.

  • Twitter verschwindet: Elon Musk besiegelt Ende einer Ära
    Simon Stich24.07.2023, 14:30

    Nach 17 Jahren ist das Ende von Twitter wohl besiegelt: Wie Plattform-Besitzer Elon Musk bestätigt hat, soll das Netzwerk künftig unter der Bezeichnung X laufen. Das ikonische Vogel-Logo fällt der Neuausrichtung ebenfalls zum Opfer. Musk verfolgt weiter Pläne, Twitter zu einer Super-App auszubauen.

  • Twitter Blue startet in Deutschland: So viel kostet das Premium-Abo
    Simon Stich03.02.2023, 16:30

    Twitter bietet ersten Nutzern in Deutschland sein Premium-Abo Blue an. Je nach Modell fallen fast bis zu 100 Euro pro Jahr an. Auch die zahlende Kundschaft muss weiter mit Werbung auf der Plattform leben, kann aber längere Videos hochladen und Tweets bearbeiten.

  • Twitter-Störungen: Drittanbieter-Apps gehen nicht mehr
    Martin Maciej13.01.2023, 14:39

    Der Mikro-Blogging-Dienst Twitter gehört zu den ersten Anlaufstellen im Netz, um sich mit News zu versorgen oder einfach einen witzigen, bissigen oder informativen Kommentar in wenigen Zeichen zu posten. Aktuell ist dies allerdings für viele Nutzer nicht möglich. Twitter an sich funktioniert zwar, allerdings gibt es Probleme mit der API. Dementsprechend können einige Apps von Drittanbietern nicht mehr verwendet werden...

  • Twitter und YouTube kopiert: EU startet eigene Social-Media-Plattformen
    Simon Stich02.05.2022, 14:30

    Mit EU Voice und EU Video stehen ab sofort zwei europäische Alternativen zu Twitter und YouTube im Pilotbetrieb bereit. Die Europäische Union setzt bei den eigenen Social-Media-Plattformen auf Open-Source-Software und verspricht einen starken Datenschutz.

  • „Truth Social“: Donalds Trumps soziales Netzwerk startet mit Problemen
    Simon Stich21.02.2022, 17:30

    Donald Trumps Antwort auf seinen Rauswurf bei Twitter ist da: Mit „Truth Social“ ist nun sein eigenes soziales Netzwerk als iOS-App in den USA verfügbar. Gleich zu Beginn machen sich einige Schwierigkeiten bemerkbar. Auch gegen eine Open-Source-Lizenz soll das Netzwerk verstoßen haben.

  • Alles anders: Beliebtes soziales Netzwerk will Grenzen fallen lassen
    Sven Kaulfuss05.02.2022, 08:13

    Mit über 200 Millionen Nutzerinnen und Nutzern gehört Twitter zu den beliebtesten sozialen Netzwerken und Apps auf der Welt, charakteristisch war und ist jedoch die strikte Zeichenbegrenzung bei Posts. Doch die könnte schon bald fallen und alle bisherigen Grenzen sprengen. Was hat Twitter nur vor?

  • Konkurrenz für Facebook: Donald Trump kündigt eigene Plattform an
    Simon Stich21.10.2021, 15:00

    Nachdem Donald Trump bei bestehenden sozialen Netzwerken rausgeflogen ist, möchte er nun seine eigene Plattform aufbauen. Bei „Truth Social“ soll es sich um eine echte Alternative handeln, meint der ehemalige US-Präsident. Auch die Taliban spielen eine Rolle.

  • Mit Tweets Geld verdienen: Neue Trinkgeldkasse macht es möglich
    Simon Stich07.05.2021, 14:12

    Twitter hat für manche Nutzer eine neue Funktion eingeführt, bei der es eine Art Trinkgeldkasse gibt. Bei Android und iOS kann man sich nun für gelungene Tweets belohnen lassen. Bis zu einer weltweiten Einführung dürfte es aber noch dauern. Zum Start gibt es noch einige Beschränkungen.

Anzeige
Anzeige