Twitter gehört mittlerweile du den beliebtesten sozialen Netzwerken auf der Welt. Doch was kann man tun, wenn das gleichnamige Unternehmen hinter dem Microblogging-Dienst den eigenen Account sperrt? Das verraten wir euch in diesem Artikel. 

 

Twitter

Facts 

Sollte euer Twitter-Account gesperrt sein und ihr euch nicht mehr einloggen können, kann dies natürlich verschiedenste Ursachen haben. Entweder habt ihr gegen die Richtlinien von Twitter verstoßen oder aber Twitter hat euer Konto zur Prüfung gesperrt. Dies geschieht, wenn der Verdacht besteht, dass ein Account gehackt oder manipuliert wurde.

Twitter Konto gesperrt – was kann man tun?

1. Unbefugter Zugriff

Sollte der Verdacht bestehen, dass euer Account gehackt oder manipuliert wurde, sperrt Twitter diesen aus Sicherheitsgründen. Um die Sperrung aufheben zu können, genügt es in den meisten Fällen, wenn ihr eure Handy-Nummer eingebt oder euer Email-Konto erneut bestätigt, damit Twitter sicher gehen kann, dass der Account wieder in den richtigen Händen ist.

Bilderstrecke starten(52 Bilder)
Die 51 lustigsten Tweets aus 2018 – Twitter ahoi!

2. Regelverstoß

Die meisten Twitter-Accounts werden aufgrund von Verletzungen der Twitter Regeln gesperrt. In diesem Fall hilft nur ein Einspruchsverfahren, welches über ein entsprechendes Formular eingereicht werden kann. Dabei müsst ihr bestätigen, dass ihr euer Verhalten, welches zur Sperrung führte, geändert habt oder dass alle verbotenen Automatisierungen von dem Account entfernt wurden.

Euer Facebook-Account wurde gesperrt? Hier findet ihr die passende Anleitung.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).