Twitter: Button einbinden auf dem eigenen Blog

Martin Maciej 1

Das Einbinden von Social Media-Komponenten ist heutzutage für eine Webseite nahezu unverzichtbar und bietet zusätzliche Möglichkeiten, seinen Content in der Welt zu verbreiten, bzw. auf seinen Twitter Account aufmerksam zu machen. Erfahrt hier, wie ihr einen Twitter Button einbinden könnt.

Twitter: Button einbinden auf dem eigenen Blog

twitter-button-einfuegen

Dabei gibt es verschiedene Wege, wie man eine Webseite mit Twitter verbinden kann. Auf der einen Seite könnt ihr über eure Webseite direkt auf den eigenen Twitter-Account verlinken oder aber den Twitter Button so einbinden, dass der Artikel, bzw. die Webseite über einen Klick auf den Button über Twitter geteilt wird.

So kann man einen Twitter Button einbinden

Soll lediglich auf das eigene Twitter Profil verlinkt werden, kann dieses per HTML-Code hinter einem Text oder vorgefertigten Bild auf der Seite eingebunden werden. Als Code für den Button in Text- oder Bildform wählt ihr <a href=“http://twitter.com/Follow_the_G, wobei an der Stelle „Follow_the_G“ natürlich euer eigener Benutzername stehen sollte.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Rosen sind rot, Twitter liefert Beweis: Diese 20+ Gedicht-Memes sind nice.

Twitter Buttons für Blogs und Webseiten

Wollt ihr hingegen einen Follow-Button auf eurem Blog platzieren, öffnet hier zu das entsprechende Angebot der Twitter-Macher. Dort könnt ihr aus vier verschiedenen Twitter-Buttons auswählen:

  • Share a link
  • Follow
  • Hashtag
  • Mention

twitter-buttons-einbinden

Über den „Share a link“-Button wird die entsprechende URL über den Twitter-Account des Users geteilt, so das alle Follower über den Inhalt eures spannenden Textes informiert werden. Bindet ihr hingegen den Follow-Button ein, zählt der User von nun an ebenfalls zu den Personen, die eurem Twitter-Account folgen. Bei beiden Möglichkeiten müsst ihr noch entsprechende Zusatzinformationen auf der Twitter-Seite ausfüllen, darunter die zu sharende URL und einen Titel für die Seite. Zudem könnt ihr hinzufügen, ob ein Zähler neben dem Button angezeigt werden soll, um zu signalisieren, wie oft der entsprechende Blog-Eintrag über Twitter geteilt wurde. Natürlich lässt sich auch vorgeben, in welcher Sprache der Button auftauchen soll. Auf der rechten Bildschirmseite wird der nach euren Vorgaben erstellte Code für den Button angezeigt. Kopiert diesen und fügt den HTML-Code in euren Blog ein, um den Twitter Button einzubinden.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    Ihr könnt einen Mac-Filter an eurem Fritzbox- oder Speedport-Router einrichten, um nur bestimmte Mac-Adressen (Media-Access-Control-Adresse) von WLAN-Geräten zuzulassen und andere vom Zugriff auszuschließen. Wie ihr einen Mac-Filter am Router einrichtet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 3
  • Paint.NET

    Paint.NET

    Mit dem Paint.NET Download bekommt ihr ein Gratis-Bildbearbeitungsprogramm als Alternative zu kostenpflichtiger Bildbearbeitung wie Photoshop und PaintShop Pro.
    Jonas Wekenborg
* Werbung