daisygrip bei DHDL heute: Innovation schlägt Keim-Risiko

Martin Maciej

Die neue Staffel von “Die Höhle der Löwen“ kommt wieder mit zahlreichen innovativen Ideen. Ob diese Ideen auch massentauglich sind, darüber entscheiden die Investoren um Carsten Maschmeyer. Mit „daisygrip“ wollen Dr. med. Konstantin Altrichter (26) und Wirtschaftsingenieur Karl Hartmann (26) Infektionen in Krankenhäusern den Kampf ansagen.

daisygrip bei DHDL heute: Innovation schlägt Keim-Risiko

Arzt Altrichter sagt selbst:  „Als Arzt weiß ich, dass in den deutschen Krankenhäusern viel für die Hygiene getan wird. Trotzdem werden pro Jahr 900.000 Infektionen in Krankenhäusern übertragen und davon sterben jährlich ca. 30.000 Patienten“. Hier setzt daisygrip an.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die Höhle der Löwen: Die besten Tech-Produkte, die man kaufen kann.

Das steckt hinter daisygrip

Bei daisygrip handelt es sich um einen Stauschlauch, der die Hygiene bei der Blutentnahme erhöhen soll. Während normale Stauschläuche aus Elastan und Baumwolle bestehen, setzen die Gründer auf ein anderes Material, mit dem das Keim-Risiko stark verringert werden soll. Für die Idee baut Altrichter auf seine Erfahrungen während des Medizinstudiums. Bei seinen vielen Blutentnahmen sei ihm aufgefallen, dass übliche Stauchschläuche nicht ordentlich desinfiziert werden können. Die daisygrip-Lösung soll eine viel einfachere Desinfektion ermöglichen.

daisygrip bei „Die Höhle der Löwen“

Noch wird daisygrip nicht in größerem Umfang eingesetzt, allerdings gibt es bereits erste Tests mit dieser Lösung. Durch das neue System soll zum einen das Risiko von Infektionen gesenkt und somit die Gesundheit von Krankenhauspatienten erhöht werden. Daneben soll daisygrip dem Gesundheitssystem nach Aussagen von Karl Hartmann Ersparnisse von 5.000 bis 40.000 Euro bieten. Daisygrip soll sowohl in Krankenhäusern als auch in Arztpraxis seinen Einsatz finden.

daisygrip bei Amazon *

Das Duo verspricht sich heute eine Investition von 100.000 Euro und bietet im Gegenzug 10 Prozent der Firmenanteile an die „Löwen“. Ob die Löwen auch ohne Verkaufszahlen Potential in der Erfindung sehen, erfahrt ihr heute Abend ab 20:15 Uhr bei der zweiten Ausgabe der neuen Staffel von „Die Höhle der Löwen“ im Stream und TV bei VOX.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link