„Dot on Art“ aus „Die Höhle der Löwen“ kaufen: DIY-Kunst im Dot-Art-Stil zum Selbermachen

Robert Kägler

Nicht jeder ist kreativ oder hat ein Talent fürs Dekorieren. Mit „Dot on“-Art aus der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ kann jeder Mensch ein beliebiges Motiv in ein aus einzelnen Punkten bestehendes Klebeposter verwandeln und sich so in einem beliebigen Format an die Wand hängen.

„Dot on Art“ aus „Die Höhle der Löwen“ kaufen: DIY-Kunst im Dot-Art-Stil zum Selbermachen
Bildquelle: Foto: MG RTL D / Frank Hempel.

Dot on Art in „Die Höhle der Löwen“: Was ist das eigentlich genau?

Ein bisschen erinnert die Idee von „Dot on Art“ an „Malen nach Zahlen“ gepaart mit „Pixelart“. Die drei Stuttgarter Mütter „Tanja Haller (45), Julia Habermaier (41) und Annette Siegle (41) haben mit ihrem Startup einen einfachen Weg gefunden, wie jeder mit Spaß eigene Kunstwerke selbst erschaffen kann, ohne besondere Zeichenfähigkeiten zu besitzen. Verschiedenfarbige Klebepunkte werden in einem Raster angeordnet und bilden so aus der Ferne ein Motiv, das durch die Punktierung einen interessanten Touch erhält. Vergleichbar ist im Internet die Pixelart-Kunst, bei der sichtbar große Pixel angeordnet werden, um eine Figur oder ein Bild mit besonderem Charakter im Stil der „alten Videospiele“ zu erschaffen.

Paart man das Ganze nun mit einer einfachen Umsetzung wie „Malen nach Zahlen“, wird das Erstellen von Bildern kinderleicht. Nachdem man über den „dotsmaker“ sein Wunschbild in Punkte gerastert hat, kann man mit dem Set aus der Bestellung die Punkte nach einer verständlichen Vorlage auf dem Rasterhintergrund anordnen. Hat man alle Punkte an den jeweiligen Platz geklebt, ist das eigene Kunstwerk fertig.

Ein weiterer Trick von „Dot on Art“ ist, dass sich die Klebepunkte wieder ablösen lassen. So kann man zum Beispiel auch praktische Kreationen wie einen beschreibbaren Kalender damit einfach umsetzen.

Dot on Art bei Amazon kaufen *

Wer das Ganze selber ausprobieren möchte, kann fertige Motive in kleinem Format ab 14,90 Euro und im größeren Format für 34,90 Euro kaufen. Wollt ihr auf der offiziellen Seite ein eigenes Bild in Dot-on-Art umwandeln lassen, zahlt ihr je nach Größe 24,90 – 84,90 Euro.

Auch Gadget-Fans kommen in der „Höhle der Löwen“ nicht zu kurz. Die besten Tech-Produkte findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die Höhle der Löwen: Die besten Tech-Produkte, die man kaufen kann.

„Do on Art“ in „Die Höhle der Löwen“: Geld, Anteile und Chancen

Um das eigene Startup weiter voranzutreiben und das Angebot auszubauen, wollen die Mütter jetzt mehr Expertise gewinnen und eine Unterstützung von 100.000 Euro von den Löwen ergattern. Sollte sich ein interessierter Investor finden, wären sie bereit 20 Prozent der Firmenanteile abzugeben.

Allgemein ist einfache Kunst für Jedermann im „Do it yourself“-Stil immer beliebt. Eine Webseite mit Online-Shop gibt es schon und auch Amazon verkauft die fertigen Motive. Die Chancen stehen also gut, dass die Argumente für eine Unterstützung ausreichen. Wer erfahren will, wie es ausgeht, schaltet heute um 20:15 Uhr den Sender VOX ein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung