Milk & Honey: Heute Start der Callboy-Serie im TV & Live-Stream (VOX)

Thomas Kolkmann

Mit „Milk & Honey“ will VOX erneut versuchen, eine hochkarätige deutsche Serie ins Programm zu bringen. Ab Mitte November geht es los. Alles Wissenswerte zu „Milk & Honey“ Staffel 1 fassen wir hier für euch zusammen.

Heute startet „Milk & Honey“ mit einer Doppelfolge ab 21:15 Uhr im Free-TV auf VOX.

In der ersten Episode „Die Bienenkönigin“ kehrt Johnny für die Beerdigung seines Vaters in sein Heimatdorf zurück. Er muss sich etwas einfallen lassen, um die Familienimkerei vor dem Ruin und seine Schwester vor dem Jugendamt zu retten. Doch wenigstens ist die Wiedersehensfreude mit seinen alten Kumpels Michi und Kobi groß. Als Johnny auf den letzten Mitarbeiter der Imkerei trifft, tut sich eine Möglichkeit der Geldbeschaffung für ihn und seine Freunde auf: Ein männlicher Escort-Service. (Quelle: VOX)

In der zweiten Episode „“ ist das Escort-Business bereits voll im Gange und die Jungs bekommen Unterstützung von einem Profi. Michi zieht sich zurück und arbeitet als Lehrer. Johnny muss lernen, welche Komplikationen der Job für das Privatleben haben kann, wenn man zum Beispiel gerade mit einer Klientin unterwegs ist und dabei auf seine Jugendliebe trifft. Mit ganz viel Pech wird man von deren Freund auch noch mit seiner Begleitung zum Pärchenabend eingeladen. (Quelle: VOX)

Zum VOX-Live-Stream per Magine *

„Milk & Honey“ – Handlung

Nachdem die deutsche Serie „Club der roten Bänder“ erstaunlich gut beim VOX-Publikum ankam, versucht es der Sender nun mit einer neuen deutschen Serie, die jedoch eine komplett andere Ausrichtung hat.

In „Milk & Honey“ versuchen vier Jungs ihr Glück als Escort-Service im brandenburgischen Hinterland. Nachdem Arians (Nik Xhelila) Vater verstorben ist und er somit der letzte Angestellte der nicht unbedingt lukrativen Imkerei geworden ist, kommt ihm die Idee, mit seinen Freunden einen Escort-Service aufzuziehen. Als Johnny (Artjom Gilz) dazustößt, ist er überrascht, dass Arian, Kobi (Deniz Arora), Michi (Nils Dörgeloh) und Charlie (Marlene Tanczik) mit der ungewöhnlichen Idee doch anscheinend genau den Nerv der Provinz getroffen haben.

Der Laden läuft – aber durch einem Escort-Service erfährt man natürlich auch so einiges über andere, lernt wieder anderes über sich selbst und ohne Probleme, Sinnkrisen und eine gehörige Portion Kompromissbereitschaft, ist das Ganze auch nicht zu bewerkstelligen.

„Milk & Honey“ Staffel 1 im Live-Stream & TV

Die aus insgesamt 10 Folgen bestehende erste Staffel von „Milk & Honey“ ist ab dem 14. November 2018 immer mittwochs in Doppelfolgen ab 21:15 Uhr auf VOX zu sehen. Wer zu der Zeit nicht zuhause ist oder der Fernseher von anderen Familienmitgliedern blockiert wird, kann die Serie natürlich auch per Live-Stream ansehen. Wir haben die verschiedenen Möglichkeiten VOX im Live-Stream zu sehen hier für euch zusammengefasst:

  • Im Comfort-Paket von bekommt ihr VOX und über 70 weitere Sender für 4,99 Euro im Monat.
  • Der VOX-Live-Stream ist im Comfort-HD-Paket von für 10 Euro im Monat enthalten.
  • Auch im LIVE-TV-Paket von ist VOX und über 70 weitere Sender für 9,99 Euro im Monat enthalten.
  • Den offiziellen Live-Stream von VOX könnt ihr mit dem kostenpflichtigen TV-NOW-PLUS-Abo für 2,99 Euro im Monat nutzen.

Ihr braucht noch weiteren Serien-Nachschub? Hier haben wir die spannendsten Neuerscheinungen fürs nächste Jahr zusammengefasst:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Neue Serien 2019: Die aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Episodenguide – „Milk & Honey“ S1

Folge Titel TV-Premiere (VOX)
1 Die Bienenkönigin 14.11.2018; 21:15 Uhr
2 Angebot und Nachfrage 14.11.2018; 22:00 Uhr
3 Allergische Reaktionen 21.11.2018; 21:15 Uhr
4 Konferenz der Frauen 21.11.2018; 22:10 Uhr
5 Zeichen ändern dich 28.11.2018; 21:15 Uhr
6 Rollenspiele 28.11.2018; 22:10 Uhr
7 Coitus Interruptus 05.12.2018; 21:15 Uhr
8 In der Falle 05.12.2018; 22:10 Uhr
9 TBA TBA
10 TBA TBA

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Sky Q: Netflix-App nutzen – Abos, Kosten & Funktionsweise

    Sky Q: Netflix-App nutzen – Abos, Kosten & Funktionsweise

    Mit Sky Q lässt sich ab sofort auch Netflix verbinden, abrufen und wahlweise im vergünstigten Kombi-Paket nutzen. Wie ihr Netflix mit Sky Q nutzen könnt, was das neue „Entertainment Plus“-Paket leistet und alles, was ihr sonst noch zu Netflix auf Sky Q wissen müsst, haben wir hier für euch zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
  • DAZN mit Sky Q empfangen: Jetzt gehts

    DAZN mit Sky Q empfangen: Jetzt gehts

    Fußball-Fans, die ab dieser Saison alle Spiele der Champions League sehen wollen, benötigen sowohl bei Sky als auch bei DAZN ein Abo. Sky-Kunden, die bereits einen Sky-Q-Receiver ihr Eigen nennen, können ab sofort auf den Sport-Streaming-Dienst über die Sky-Hardware zugreifen.
    Martin Maciej
  • Game of Thrones Spin-Offs: Was verbindet Feuer & Blut, Naomi Watts und HBO?

    Game of Thrones Spin-Offs: Was verbindet Feuer & Blut, Naomi Watts und HBO?

    Antwort: Die „Game of Thrones“-Spin-Offs! Wie Fans bereits seit geraumer Zeit wissen, wird die Serie mit der achten Staffel ein Ende finden. Aber das bedeutet nicht, dass wir Westeros nie wieder sehen werden. Wie HBO offiziell bekanntgegeben hat, arbeite man aktuell sogar gleichzeitig an mehreren Ablegern zur weltweiten Erfolgsserie „Game of Thrones“ – vor 2020 müssen wir diese aber nicht im Fernsehen erwarten.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link