Bietet der Streaming-Dienst Watchever wie seine Konkurrenten einen kostenlosen Probemonat an? Bereits seit einiger Zeit sucht mach nach einer komplett kostenlosen Testphase vergeblich auf der Website des Dienstes. Gibt es den Probemonat also nicht mehr? Wurde er ersatzlos gestrichen? Wir haben uns das Angebot und die aktuellen Aktionen von Watchever einmal angesehen.

 

Watchever

Facts 

Watchever 3 Monate für je 2,99 Euro ausprobierenMaxdome 3 Monate für insgesamt 7,99 Euro testen

Watchever-Probemonat: Gibt es nicht mehr

Bereits seit einiger Zeit wird bei Watchever kein kostenloser Probemonat mehr angeboten. So findet man ihn weder direkt auf der Startseite, noch auf einer speziellen Angebotsseite. Er wurde leider ersatzlos gestrichen.

  • Es gibt zwar eine weitere Aktion von Watchever (siehe unten), bei dieser Fallen allerdings sofort Kosten für die Nutzung des Streaming-Anbieters an.
  • Es ist für die Zukunft natürlich nicht ausgeschlossen, dass Watchever wieder einen komplett kostenlosen Probemonat anbieten wird, aktuell scheint es allerdings nicht geplant.

Mehr zum Thema:

Watchever TV Werbung

Wo ist die kostenlose Testphase hin? Welche Alternativen gibt es?

Wie bereits oben geschrieben sucht man den kostenlosen Testmonat bei Watchever mittlerweile vergebens. Der Dienst möchte sofort Geld sehen. Es gibt aber eine zumindest ähnliche Aktion, bei der man drei Monate für jeweils 2,99 Euro online streamen kann. Auch wenn man hier gegenüber dem Normalpreis von 8,99 Euro/Monat sicherlich einige Euro spart: Komplett kostenlos kann man Watchever nicht mehr antesten.

Watchever 3 Monate für je 2,99 Euro ausprobierenMaxdome 3 Monate für insgesamt 7,99 Euro testen

Anders sieht es übrigens bei den Watchever-Konkurrenten aus, hier gibt es aktuell immer einen kostenlosen Probemonat. Wenn man vor Ablauf des Testzeitraums kündigt, fallen also keinerlei Kosten an:

Mehr Informationen über die Watchever-Konkurrenz findet ihr in diesem Artikel: Netflix vs Maxdome vs Amazon Prime vs Watchever: Welcher Streaming-Dienst lohnt sich wirklich?

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.