Dann bekommst du eine rote Tastatur! Kettenbriefe für jeden Zweck

Kristina Kielblock

In analogen Zeiten war ihre Erstellung noch mühselig und zeitaufwendig, heute sind sie mit wenigen Klicks tausendfach in sozialen Netzwerken und Messenger-Apps verteilt: Kettenbriefe. Auf WhatsApp wird gerade in einer solchen Nachricht eine rote Handy-Tastatur als Belohnung für die Weiterleitung versprochen. Aussichtslos, dass das klappt, aber eine rote Tastatur könnt ihr natürlich trotzdem ganz leicht bekommen.

Einfach die Nachricht an fünf Personen und zwei Gruppen weiterleiten und schon bekommt ihr eine rote Tastatur. So verspricht es der Kettenbrief, der derzeit auf WhatsApp kursiert und liefert das beweiskräftige Foto gleich mit. Abgebildet: Tatsächlich eine rote Handy-Tastatur! Wer diese Optik attraktiv und ansprechend findet, mag sich vielleicht dazu hingerissen fühlen, sich bei seinen Kontakten mit der Weiterleitung zu blamieren, eine farbige Tastatur wird dabei aber leider nicht rausspringen.

Der dümmste WhatsApp Kettenbrief aller Zeiten: So geht`s*

Dann bekommst du eine rote Tastatur! Kein Effekt durch Kettenbrief

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das können andere Messenger besser als WhatsApp

Nach kurzem Nachdenken sollte es jedem klar sein: Durch das bloße Verbreiten von Inhalten kann sich keine Tastatur verfärben, auch wenn das mitgelieferte Bild dies suggerieren möchte:

dann bekommst du eine rote tastatur

Interessant sieht es natürlich trotzdem aus und vielleicht findet der eine oder andere den Effekt sogar ansprechend und fragt sich, wie man eine solche Tastatur erzeugt. Es handelt sich tatsächlich nicht um einen Bildbearbeitungstrick, sondern es gibt eine App, die diesen kleinen sauberen Spaß ermöglicht. Genauer gesagt, gibt es sogar eine ganze Anzahl Apps mit den unterschiedlichsten Tastatur-Designs, die ihr euch im Google Play Store herunterladen könnt.

dann bekommst du eine rote tastatur

Rote Tastaturen, Regenbogen Tastaturen, grüne, blaue, pinke Tastaturen: Tastaturen für jeden Geschmack im Google Play Store

Ja, es ist wahr, man kann sich nahezu jede beliebige Farbe auf die Tastatur seines Handys zaubern, indem man sich einfach die passende App herunterlädt. Die Anwendungen basieren zumeist auf der Vorinstallation von GO Keyboard. Falls ihr die kostenlose Android-Tastatur-Alternative noch nicht auf eurem Handy habt, werdet ihr bei der Installation der Farben-App zum Download dieser Anwendung umgeleitet.

Anschließend könnt ihr die Farbe eurer Tastatur eurem jeweiligen Gemütszustand anpassen, wie es euch beliebt: Ob Neon-Farben, im Regenbogen-Design, oder mit irisierenden Lichteffekten - die Auswahl ist groß genug, um das Passende für den eigenen Stil auszuwählen.

Anschließend könnt ihr davon ein Foto machen und eine prima Nachricht an eure Kontakte verschicken - dann bekommen auch diese eine bunte Tastatur!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Via Mimikama

Bildquelle: Google Play Store

Umbenennung von WhatsApp und Instagram: Genial oder bekloppt? Stimme hier ab

Der Mutterkonzern Facebook will zwei seiner beliebtesten Dienste umbenennen. Ein kluger Schachzug oder ein strategischer Fehler? Hier kannst du abstimmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung