WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

Thomas Kolkmann 3

Alle Artikel zu WhatsApp Web

  • WhatsApp Nachrichten werden gesichert: Gründe und Dauer des automatischen WhatsApp-Backups

    WhatsApp Nachrichten werden gesichert: Gründe und Dauer des automatischen WhatsApp-Backups

    WhatsApp Nachrichten werden gesichert - habt ihr diese Meldung auch schon gelesen? Werden eure Chats mit Nachrichten und Dateien in WhatsApp automatisch gespeichert, kann es sein, dass die App kurzzeitig hängt. Dabei hat es viele Vorteile, wenn WhatsApp gesichert und ein Chat-Backup erstellt wird. Nicht nur, wenn ihr Nachrichten aus WhatsApp übertragen wollt, wenn ihr ein neues Smartphone besitzt, sondern auch, wenn...
    Christin Richter
  • WhatsApp: Benachrichtigung schützt vor unbemerkter Nutzung am PC

    WhatsApp: Benachrichtigung schützt vor unbemerkter Nutzung am PC

    Die Entwickler von WhatsApp haben ein kleines, aber feines Feature für den eigenen Messenger in der Mache: So weist die aktuelle Beta-Version den Nutzer darauf hin, falls der eigene Account gerade per WhatsApp Web im Browser genutzt wird. Das soll vor allem Missbrauch vorbeugen.
    Rafael Thiel 3
  • WhatsApp für den Desktop: Anwendungen für Windows und Mac OS X veröffentlicht

    WhatsApp für den Desktop: Anwendungen für Windows und Mac OS X veröffentlicht

    WhatsApp für den Desktop steht ab sofort für Windows und Mac OS X zum Download bereit. Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass es möglicherweise bald spezielle Anwendungen für den Desktop geben wird und somit die Nutzung am PC und Mac unabhängig vom Browser möglich sein könnte. Heute hat WhatsApp die Desktop-Anwendungen tatsächlich zum Download veröffentlicht. Ein Smartphone ist aber weiterhin...
    Peter Hryciuk 15
  • WhatsApp Web ab sofort im Microsoft Edge Browser nutzbar

    WhatsApp Web ab sofort im Microsoft Edge Browser nutzbar

    WhatsApp Web kann ab sofort auch mit dem neuen Microsoft Edge Browser in Windows 10 genutzt werden. Bisher war das nur mit einem kleinen Trick möglich, bei dem WhatsApp Web vorgegaukelt wurde, dass ein unterstützter Browser zum Einsatz kommt. Das ist nun nicht mehr nötig, was den Bedienkomfort und die Nutzung erheblich erleichtert.
    Peter Hryciuk
  • WhatsApp: "Finde heraus, mit wem deine Freunde chatten.": Warnung! Absturzgefahr!

    WhatsApp: "Finde heraus, mit wem deine Freunde chatten.": Warnung! Absturzgefahr!

    Aus der Reihe Kettenbriefe auf WhatsApp gibt es eine neue Folge mit dem Titel „Finde heraus, mit wem deine Freunde chatten“. Der Aufbau ist typisch, den Anweisungen Folge zu leisten kann euch aber womöglich euer Smartphone kosten. Das zumindest haben Tests der gewieften Damen und Herren des Vereins Mimikama ergeben. Bitte warnt eure Kontakte und macht auf keinen Fall mit!
    Kristina Kielblock 2
  • Sexting: Was es ist, wie man`s macht und warum es teuer werden kann - Check your Cyber-Risk!

    Sexting: Was es ist, wie man`s macht und warum es teuer werden kann - Check your Cyber-Risk!

    Der Begriff Sexting kommt aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum und meinte ursprünglich die Dirty-Talk-Variante des Simsens – also das private Versenden von SMS mit schmutzigen Wörtern erotischer Natur. Weniger die Texte, sondern vor allem die Bilder machen Sexting auf Tinder, Snapchat & Co zur High-Risk-Kommunikation mit teilweise extremen Konsequenzen für Jugendliche und junge Erwachsene.   
    Kristina Kielblock
  • WhatsApp Web für iPhone ist da

    WhatsApp Web für iPhone ist da

    WhatsApp Web, der offizielle Web-Client des populären Messengers, steht schon seit einiger Zeit für Android bereit. In Kürze dürfte endlich die iPhone-Version erscheinen.
    Ben Miller 14
  • WhatsApp Web mit Edge-Browser nutzen – So geht's

    WhatsApp Web mit Edge-Browser nutzen – So geht's

    Eigentlich könnt ihr in Windows 10 den Messenger-Dienst WhatsApp Web noch nicht im Browser Microsoft Edge nutzen. Mit einem Trick startet ihr WhatsApp aber trotzdem in Edge. Wir zeigen, wie ihr WhatsApp Web mit Edge nutzen könnt.
    Robert Schanze 2
  • WhatsApp Web: Update bringt Drag & Drop von Fotos und mehr

    WhatsApp Web: Update bringt Drag & Drop von Fotos und mehr

    Der WhatsApp Web-Client ist um einige Funktionen erweitert worden, die den Nutzer noch etwas unabhängiger vom Smartphone machen: So ist es fortan auch im Browser möglich, den Status und das Profilbild zu ändern und Chatgespräche zu archivieren. Darüber hinaus ist auch die Verwaltung von Gruppen verbessert worden.
    Tuan Le 1
  • Urlaubsgrüße für WhatsApp, SMS und Co.: Lustig und schön aus der Sonne

    Urlaubsgrüße für WhatsApp, SMS und Co.: Lustig und schön aus der Sonne

    Die Hitze steigt an, die Urlaubszeit kommt. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Deutsche ihren Urlaub in der Sonne oder in den Alpen verbringen. Damit ihr eure Freunde an eurer Reise teilhaben lassen könnt, solltet ihr auf die entsprechenden Urlaubsgrüße nicht verzichten. Früher wurden diese noch per Postkarte geschickt, heute könnt ihr euren Urlaubsgruß auch mit einem Foto versehen online über WhatsApp...
    Martin Maciej
  • Dann bekommst du eine rote Tastatur! Kettenbriefe für jeden Zweck

    Dann bekommst du eine rote Tastatur! Kettenbriefe für jeden Zweck

    In analogen Zeiten war ihre Erstellung noch mühselig und zeitaufwendig, heute sind sie mit wenigen Klicks tausendfach in sozialen Netzwerken und Messenger-Apps verteilt: Kettenbriefe. Auf WhatsApp wird gerade in einer solchen Nachricht eine rote Handy-Tastatur als Belohnung für die Weiterleitung versprochen. Aussichtslos, dass das klappt, aber eine rote Tastatur könnt ihr natürlich trotzdem ganz leicht bekommen.
    Kristina Kielblock
  • WhatsApp Web: QR Code scannen geht nicht? Das kann man tun

    WhatsApp Web: QR Code scannen geht nicht? Das kann man tun

    Nachdem lange spekuliert wurde, haben die Macher der Messenger-App WhatsApp Anfang 2015 endlich die Möglichkeit eingeführt, nicht nur per App, sondern auch bequem am PC über den Browser per WhatsApp zu chatten. Um den eigenen WhatsApp-Account auf den PC zu bringen, müsst ihr WhatsApp Web öffnen und den dort angezeigten QR-Code mit dem Smartphone einscannen.
    Martin Maciej 18
* gesponsorter Link