Was heißt „Dame Tu Cosita“ auf Deutsch – und wo kommt es her?

Martin Maciej

Wer sich an den vergangenen warmen Tagen bei YouTube oder in anderen sozialen Netzwerken aufgehalten hat, wird kaum an dem tanzenden Alien im Song „Dame Tu Cosita“ vorbeigekommen sein. Das Video mit dem grünen Tänzer hat in wenigen Wochen über 400 Millionen Klicks sammeln können. Doch was heißt „Dame tu cosita“ eigentlich auf Deutsch?

Das Lied hat Potential, in die Fußstapfen von „Despacito“ zu treten und einer der Sommerhits 2018 zu werden. Der Text ist wie bei den meisten Sommerhits unspektakulär und einfach zu merken: Mehr als „Dame Tu Cosita“ wird nicht gesungen. Damit man weiß, was man von sich gibt, sollte man natürlich die Bedeutung von „Dame tu Cosita“ kennen.

Das Video zu „Dame Tu Cosita“:

„Dame tu cosita“: Die Bedeutung

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 Tech-YouTuber, denen ihr auf jeden Fall folgen solltet

Wie man bereits vermuten kann, stammt der Titel aus dem Spanischen.

  • „Cosita“ ist die verniedlichte Form von „Cosa“, was übersetzt „Ding“ oder „Sache“ bedeutet.
  • Die Endung „-ita“ ist das spanische Äquivalent zum deutschen „-chen“.
  • „Dame“ setzt sich zusammen aus dem spanischen Verb „dar“ und „me“, bedeutet also „Gib mir“.
  • „Tu“ heißt „dein“/“deine“.
  • Auf Deutsch übersetzt versteht man unter „Dame tu cosita“ also so viel wie „Gib mir dein kleines Ding“.
  • Was man bildlich darunter verstehen kann, das sei jedem selbst überlassen, eine anzügliche Bedeutung liegt aber nahe.

„Dame tu cosita“: Der Hit bei Musical.ly und YouTube

Das Video zu „Dame tu cosita“ bannt nicht nur Millionen von YouTube-Zuschauern vor die Bildschirme, der Song ist auch bei Musical.ly ein Dauerbrenner. Vor allem der Tanz des grünen Aliens wird in verschiedenen Videos bei Musical.ly oder YouTube nachgespielt. Sucht hierfür einfach nach den „Alien Dance Challenges“ in den entsprechenden Netzwerken, falls ihr die Ergebnisse ansehen möchtet. Der Tanz hat es auch in Fortnite geschafft. Dort gibt es eine leicht abgewandelte Form des Alien-Tanzes aus „Dame Tu Cosita“.

Der Song stammt von El Chombo, einem Künstler aus Panama. Das Lied selbst ist bereits 1997 unter dem Titel „Introduccion B (El Cosita Remix)“ erschienen und erlebt vor allem dank Musical.ly und YouTube Mitte 2018 einen zweiten Frühling.

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten

Über YouTuber scheiden sich bekanntlich die Geister. Das geht weit über ein einfaches „Mag ich“ oder „Mag ich nicht“ hinaus. Wie stimmst du über die kontroversesten Meinungen über YouTuber ab?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung