WM heute: Costa Rica - Serbien im Live-Stream und TV – 1. Spieltag Gruppe E

Christin Richter

Das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft heute, am 17. Juni 2018, bestreiten Costa Rica und Serbien. Das Match in der Samara-Arena wird auf ZDF gezeigt. Wir zeigen euch, wie ihr Costa Rica – Serbien im Live-Stream einschalten könnt.

Das Auftaktspiel der Gruppe E, in der auch die Favoriten Brasilien und Schweiz um ein Weiterkommen kämpfen, wird ab 14 Uhr deutscher Zeit ausgetragen. Neben den 45.000 Zuschauern vor Ort lässt sich das Duell bequem am heimischen TV im ZDF-Live-Stream sehen.

Fußball-WM heute, 17. Juni: Costa Rica – Serbien im Live-Stream und TV

Vor Ort berichtet Reporterin Claudia Neumann, im ZDF-Studio kommentiert Moderator Jochen Breyer das Sportereignis für „das Zweite“. Ab 13:03 Uhr startet die Vorberichterstattung mit ZDF-Experte Christoph Kramer und Jochen Breyer aus dem ZDF-WM-Studio. Um 14:00 Uhr ist Anpfiff der Partie Costa Rica – Serbien, die ihr im ZDF-Live-Stream kostenlos online einschalten könnt.

Auch Nutzer des digitalen Antennenfernsehens können den Livestream zur WM 2018 gratis anschauen: Die öffentlich-rechtlichen Sender sind bei DVB-T2 kostenlos. Wie ihr die Fußball-Weltmeisterschaft über DVB-T2 sehen könnt, verrät euch unser Artikel.

DVB-T2-HD-Empfänger bei Amazon kaufen *

Für Zuschauer aus Österreich zeigt der ORF eins die Begegnung der Gruppe E live aus Samara, Kommentator ist Boris Kastner-Jirka. Hier könnt ihr den ORF1-Live-Stream einschalten.

Zum ORF1-Live-Stream *

In der Schweiz überträgt SRF 2 das Spiel zwischen Costa Rica und Serbien im Free TV. Auch hier könnt ihr mit oder über einen Browser im Live-Stream dabei sein:

SRF 2 im Live-Stream einschalten *

Sport 1 liefert euch außerdem das WM-Match Costa Rica – Serbien im Live-Ticker.

FIFA WM 2018: Costa Rica vs. Serbien Live-Stream per App

Wer die Fußballspiele der WM 2018 live auf Android- oder iOS-Smartphones sehen möchte, findet die Live-Streams in den Gratis-Apps der öffentlich-rechtlichen TV-Sender.

Für das Aufeinandertreffen von Costa Rica und Serbien seht ihr nicht nur das Spiel live auf dem Handy, sondern auch Statistiken und weitere Informationen zur Aufstellung beider Mannschaften.

Download für Android:

ZDFmediathek & Live TV
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos
Download für iOS:
ZDFmediathek
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Welche Mannschaften am 17. Juni noch aufeinandertreffen und wann Deutschland spielt, seht ihr in unserem WM-Spielplan im Download.

Alles Wissenswerte zur FIFA Fußballweltmeisterschaft 2018 haben wir im Video für euch zusammengefasst:

Alle Infos zur WM 2018.

Live-Stream zwischen Costa Rica und Serbien verpasst? Einfach später anschauen

Wisst ihr schon, dass ihr sonntags zum WM-Spiel von Costa Rica und Serbien familiäre Verpflichtungen habt oder anderweitig unterwegs seid, könnt ihr euch das Match der Fußballnationalmannschaften einfach aufnehmen. Selbst ohne eigene Festplatte zeichnet euch Save.TV die Begegnung auf. So lässt sich der Kampf in der Gruppe E einfach online aufnehmen und später downloaden. Wenn ihr den Live-Stream der WM um 14:00 Uhr verpasst, speichert euch das Match einfach mit dem Online-Recorder Save.TV:

Mit save.tv die Fußball-WM aufnehmen *

FIFA WM 2018: Costa Rica – Serbien in der Zusammenfassung

Habt ihr den Live-Stream des Spiels des Viertelfinalisten von Brasilien, Costa Rica gegen Serbien verpasst oder wollt ihr nur die Highlights und Tore sehen, stehen euch die spannendsten Szenen wenige Minuten nach Abpfiff online zur Verfügung:

Streaming-Dienst DAZN

Sport1: WM-Hightlights on Demand ansehen *

WM heute: Costa Rica gegen Serbien im Live-Stream – Statistik

Prognosen für das erste Duell der Mannschaften aus Gruppe E sind schwierig. Bislang trafen beide Fußballnationalmannschaften noch nicht aufeinander. Immerhin gelang Costa Rica 2014 der Einzug ins Viertelfinale. Dies gilt seitdem als größter WM-Erfolg der costa-ricanischen Fußballnationalmannschaft. Serbien nahm erstmals bei der WM 2010 als eigenständige Nation teil, zuvor traten die Spieler als serbisch-montenegrische oder an der Seite der tschechoslowakischen Nationalmannschaft auf.

Die Fußball-Weltrangliste zeigt eher Siegchancen für Costa Rica am 4. Spieltag in Russland. Dort rangiert das Team unter Trainer Òscar Ramírez auf Platz 23, Serbien unter Trainer Mladen Krstajic wird erst auf Platz 34 gelistet.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 kostenlose Top-Apps zur Fußball-WM 2018 für Android & iOS.

Ab 14:00 Uhr könnt ihr bei Costa Rica – Serbien im Live-Stream einschalten, bevor es anschließend mit dem Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weitergeht.

Am 17. Juni 2018 findet das erste Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft statt. Wie weit wird es unsere Mannschaft im größten Fußballturnier der Welt schaffen? Kann sie den Titel verteidigen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung