ZDFinfo Stream: So könnt ihr den Sender kostenlos online schauen

Robert Kägler

ZDFinfo ist für viele ein beliebter Sender, wenn es beispielsweise um Dokumentationen geht. Wir zeigen euch, wie ihr ZDFinfo im Stream online sehen könnt, welche Alternativen es gibt und was ihr macht, wenn ihr eine Sendung verpasst habt.

Der Sender ZDFinfo lässt sich mittlerweile nicht nur direkt im Fernsehen, sondern auch über verschiedene andere Geräte empfangen. Wollt ihr ZDFinfo im Stream live sehen, könnt ihr auch euer Smartphone, Tablet oder euren PC nutzen.

ZDFinfo Stream: So empfangt ihr den Sender online

PC & Mac

  • Wer das Programm von ZDFinfo online im Stream über einen PC oder Mac live empfangen möchte, kann die offizielle Live-Stream-Seite im Browser aufrufen.

Direkt zum kostenlosen ZDFinfo-Stream*

Smartphone und Tablet

  • Wollt ihr ein Smartphone oder Tablet nutzen, stellt euch das ZDF die offizielle App ZDFmediathek & Live TV zur Verfügung. Über diese App lässt sich ZDFinfo im Live-Stream auf Android- und iOS-Geräten nutzen.
  • Öffnet einfach die ZDF-App und tippt unten auf den Menüpunkt Live TV. Im nächsten Fenster wählt ihr dann als Programm ZDFinfo aus und der Live-Stream startet automatisch.

Download für iOS:

ZDFmediathek
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos

Download für Android:
ZDFmediathek & Live TV
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos

ZDFinfo Stream: Sendung verpasst – so könnt ihr sie nachholen

Wer unterwegs nicht auf dem ZDFinfo-Live-Stream zugreifen konnte, muss nicht auf einen speziellen Beitrag oder die Lieblings-Doku verzichten. In der ZDFmediathek-App gibt es den Menüpunkt Sendung verpasst. Wählt diesen Reiter aus, um bereits gelaufene Sendungen nachträglich abzurufen. Achtung: Ihr könnt nur auf verpasste Sendungen von ZDFinfo zugreifen, die maximal 7 Tage zurückliegen.

Die spannendsten Serien 2018 findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Serien 2018: Die 11 spannendsten Neuerscheinungen

ZDFinfo live über andere Anbieter streamen

Es gibt mittlerweile auch einige Anbieter, die das Programm des ZDF in ihre Auswahl an Live-Streams aufgenommen haben. Welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, zeigen wir euch hier:

Zattoo

Ein bekannter Stream-Anbieter ist Zattoo. Der Service bietet euch nicht nur die öffentlich-rechtlichen Sender, sondern auch einige Privatprogramme. Der Streaming-Dienst lässt sich entweder kostenlos mit limitierter Auswahl oder kostenpflichtig mit einem Premium-Abo nutzen. ZDFinfo ist aber auch in der Free-Version enthalten.

Download für iOS:

Zattoo - TV Streaming
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos

Download für Android:
Zattoo - TV Streaming App
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos

waipu.tv

waipu.tv ist ein weiterer Anbieter, der die öffentlich-rechtlichen Sender wie ZDFinfo als Stream kostenlos anbietet. Zusätzlich zur Free-Version gibt es auch ein kostenpflichtiges Angebot, das ihr 30 Tage lang mit einem Probe-Abo testen könnt. Mit dem Premium-Paket lassen sich auch Privatsender in höherer Auflösung (HD) genießen. Die kostenlose Variante bietet euch die TV-Programme lediglich in SD-Qualität an. Das Programm lässt sich nicht nur auf dem Smartphone oder Tablet sehen, sondern auch auf den Fernseher übertragen.

Download für iOS:

waipu.tv - Live TV Streaming
Entwickler: EXARING AG
Preis: Kostenlos

Download für Android:

TV Spielfilm live

Die Fernsehzeitschrift TV Spielfilm hat mittlerweile auch einen Live-Stream-Dienst, mit dem man sich von der Konkurrenz abheben möchte. Auch hier lassen sich Sendungen aufnehmen oder sogar erneut starten und zurückspulen. Über die App empfangt ihr alle bekannten Sender während der 30-tägigen Probezeit in HD. Nutzt ihr danach die kostenlose Option, könnt ihr weiterhin auf die Sender in SD-Qualität zugreifen. Unterstützt werden unter anderem auch Apple TV, Amazon Fire TV und Chromecast.

Download für iOS:

TV SPIELFILM - TV Programm

Download für Android:
TV SPIELFILM - TV-Programm

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Welche Sendungen guckt ihr auf ZDFinfo im Stream am liebsten? Nutzt ihr die offizielle App oder bevorzugt ihr einen anderen Live-Stream? Schreibt es uns in die Kommentare!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung