Alle News zu Apple AirPort Extreme

  • Kundenzufriedenheit bei Apples AirPort-Routern am größten
    apple

    Kundenzufriedenheit bei Apples AirPort-Routern am größten

    Apple hat offenbar die Weiterentwicklung seiner „AirPort“-WLAN-Router eingestellt – dabei sind diese ziemlich beliebt: In einer Umfrage zeigen sich Besitzer der Router deutlich zufriedener als Kunden anderer Hersteller.
    Florian Matthey 2
  • iPhone 6: Broadcom stellt passenden 802.11ac WLAN-Chip vor
    apple

    iPhone 6: Broadcom stellt passenden 802.11ac WLAN-Chip vor

    Apple-Zulieferer Broadcom präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen neuen Chip der fünften WLAN-Generation für Smartphones. Dieser entspricht dem aktuellen 802.11ac-Standard. Ein Einsatz im kommenden iPhone 6 gilt als sehr wahrscheinlich.
    Sven Kaulfuss 3
  • Anzeichen für 802.11ac: Apple sucht nach WiFi-Tester
    apple

    Anzeichen für 802.11ac: Apple sucht nach WiFi-Tester

    Gerüchten zufolge wird Apple neue Macs in diesem Jahr mit 802.11ac-WiFi-Chips von Broadcom ausstatten. Jetzt sucht das Unternehmen in einer Kleinanzeige nach einem „System Test Engineer“ für 802.11-WiFi-Systeme.
    Florian Matthey 5
  • AirPort Extreme und Time Capsule: Jüngste Generation bietet deutlich verbesserte Empfangsstärke
    apple

    AirPort Extreme und Time Capsule: Jüngste Generation bietet deutlich verbesserte Empfangsstärke

    Auf den ersten Blick hat sich an der aktuellen AirPort-Extreme- und Time-Capsule-Generation kaum etwas geändert - was vor allem diejenigen enttäuschte, die auf eine Integration mit Apples iCloud gehofft haben. Ausführliche Tests zeigen aber, dass Apples jüngste WLAN-Router-Generation eine deutlich verbesserte Empfangsstärke bietet.Auf den ersten Blick spendierte Apple dem neuen Time-Capsule-Modell nur eine größere...
    Florian Matthey 7
  • Apple AirPort Extreme - Gutes Aussehen trifft Geschwindigkeit
    apple

    Apple AirPort Extreme - Gutes Aussehen trifft Geschwindigkeit

    Heimnetzwerke von Apple Fans sind in der Regel nicht nur blitzschnell sondern sehen auch noch schick aus. Gerade neben seinen anthrazitfarbenen, blinkenden Plastikbox-Konkurrenten sticht Apples hauseigener WLAN-Router deutlich heraus.
    macnews.de
  • Apple beschleunigt Time Capsule und AirPort Extreme
    apple

    Apple beschleunigt Time Capsule und AirPort Extreme

    Apple überarbeitet die per Funk ansprechbare Festplatte Time Capsule (Partnerlink) sowie die AirPort Extreme-Basisstation (Partnerlink) . Beide funken gleichzeitig sowohl auf der 2,4 Gigahertz- als auch der 5 Gigahertz-Frequenz. Laut Apple will der Hersteller die Reichweite durch ein neues Antennen-Design um bis zu 25 Prozent erhöht haben, die Geschwindigkeit gar bis zu 50 Prozent...
    Marcel Magis 17
  • AirPort Extreme und Time Capsule mit MobileMe-Unterstützung
    apple

    AirPort Extreme und Time Capsule mit MobileMe-Unterstützung

    Die neue AirPort Extreme Basisstation und Time Capsule lernen dazu: Über MobileMe haben Anwender nun Zugriff auf Time Capsule sowie eine über USB an die AirPort Extreme angeschlossene Festplatte. Der Datenträger erscheint wie ein direkt angeschlossenes Laufwerk in der Finder-Seitenleiste, über das Internet haben Anwender so stets Zugriff auf ihre heimischen..
    Marcel Magis 16
  • End of Life: Apple nimmt die Airport Extreme-Karte aus dem Programm
    apple

    End of Life: Apple nimmt die Airport Extreme-Karte aus dem Programm

    Der Apple Online Store ist noch da, Apples Airport Extreme-Karte derzeit aber nicht mehr, wie MacGeneration festgestellt hat. Die Karte ließ sich in verschiedenen Mac-Modellen wie im Power Mac G5, einigen G4-PowerBooks, eMac, iBook und iMacs einsetzen und funkte mit IEEE 802.11b sowie 802.11g.
    Marcel Magis 11
  • Apple AirPort Extreme Update: Zweiter Anlauf mit 2008-004
    apple

    Apple AirPort Extreme Update: Zweiter Anlauf mit 2008-004

    Kurz nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen hat Apple das AiPort Extreme Update 2008-003 veröffentlicht, allerdings hat der Hersteller es nach wenigen Stunden wieder zurückgezogen. Nun folgt der zweite Versuch, die laufende Nummer erhöht Apple auf 2008-004.
    Marcel Magis
  • Apple: AirPort Extreme Update 2008-003 [Update]
    apple

    Apple: AirPort Extreme Update 2008-003 [Update]

    Ein Update von Apple versüßt zusätzlich die Stunde nach der Veröffentlichung der glänzenden Quartalszahlen. Das AirPort Extreme Update 2008-003 ist rund zwei Megabyte groß und ist über die Softwareaktualisierung und die Apple Support Seite erhältlich.
    Marcel Magis
  • Apple: AirPort Extreme Update 2008-002 für Tiger
    apple

    Apple: AirPort Extreme Update 2008-002 für Tiger

    Apple bedenkt auch Mac OS X 10.4-Anwender mit einem Update. Die Aktualisierung betrifft alle Tiger-Anwender mit einem Intel Mac und soll die Zuverlässigkeit der AirPort-Verbindungen verbessern.
    Marcel Magis
  • AirPort schnappt sich fast 11 Prozent vom 802.11n-Markt
    apple

    AirPort schnappt sich fast 11 Prozent vom 802.11n-Markt

    Genau 10,6 Prozent Marktanteil sind es, die Apple im April 2008 laut den amerikanischen Marktforschern NPD mit den AirPort-Stationen im 802.11n-WLAN-Bereich erreicht hat. Eine erstaunlich hohe Zahl angesichts des Rechner-Marktanteils, der in den USA je nach Quelle zwischen 6 und 8 Prozent beträgt, wie AppleInsider feststellt. Stephen Baker von der NPD betont, dass sich der Marktanteil von fast 11 Prozent auf die..
    Marcel Magis
  • Airport Extreme und Time Machine: Offiziell keine Zusammenarbeit
    apple

    Airport Extreme und Time Machine: Offiziell keine Zusammenarbeit

    Bereits seit Mac OS X 10.5 auf dem Markt ist, sorgt die AirPort Extreme-Basisstation für Unmut: Sie will nicht mit Time Machine zusammenarbeiten - bis heute zumindest nicht ohne Schwierigkeiten. Inzwischen hat sich Apple zu den Kommunikationsproblemen zwischen dem Router mit angeschlossener USB-Festplatte und der hauseigenen Backup-Lösung geäußert - und zu einem Kommunikationsproblem im eigenen Hause...
    Thomas J. Weiss
  • Apple-Update: Apple AirPort Extreme Update 2008-001 für Tiger
    apple

    Apple-Update: Apple AirPort Extreme Update 2008-001 für Tiger

    Apple veröffentlicht auch heute ein Update, dieses Mal für Mac OS X 10.4.11 auf Apple-Computern mit Intel-Prozessoren. Laut Hersteller soll es die Zuverlässigkeit der AirPort-Verbindungen verbessern und ist 1,3 Megabyte groß.
    Marcel Magis
  • Time Machine und AirPort Extreme: Backups über AirDisk
    apple

    Time Machine und AirPort Extreme: Backups über AirDisk

    Apples Oster-Überraschung ist perfekt: Mit den Updates von gestern Nacht funktionieren nun auch Backups von Time Machine über USB-Festplatten, die an der AirPort Extreme-Basisstation angeschlossen sind. Die AirDisk-Funktion war von Steve Jobs vor der Einführung von Leopard versprochen worden und befand sich auch in den Entwickler-Builds, verschwand aber mit der Einführung des neuen Betriebssystems.
    Marcel Magis
  • Time Capsule fertig - und Airport Extreme?
    apple

    Time Capsule fertig - und Airport Extreme?

    Apple verschickt die ersten Time Capsule-Stationen, frühe Käufer haben bereits eine Versandbestätigung erhalten. Besonders viele Geräte allerdings wird Apple noch nicht fertig haben, der Apple Store verheißt noch immer eine Wartezeit von 3 bis 4 Wochen. Wenn die 802.11n-WLAN-Station mit eingebauter Festplatte bei den ersten Anwendern eintrifft, dann stellt sich allerdings..
    Thomas J. Weiss
  • QuickerTek bringt Antenne für neue AirPort Extreme
    apple

    QuickerTek bringt Antenne für neue AirPort Extreme

    Auch, wenn die jüngste Version der AirPort-Extreme-Basisstation eine weitreichende WLAN-Abdeckung bietet, mag dies für manche Nutzer nicht genug sein. QuickerTek hat sich wieder einmal an die Arbeit gemacht und eine Antenne für Apples Wireless-Router veröffentlicht. Extreme Base Station Plus heißt die Antenne des Herstellers, die eine bis zu 50..
    Florian Matthey
  • Upgrade für AirPort Extreme: Ab sofort vier Gigabit-Ethernet-Ports
    games

    Upgrade für AirPort Extreme: Ab sofort vier Gigabit-Ethernet-Ports

    Wie macnews.de gestern angekündigt hatte, hat Apple im Rahmen des gestrigen "Special Events" in Cupertino auch eine neue Version der WLAN-Basisstation AirPort Extreme veröffentlicht. Das Upgrade erfolgte ohne Pressemitteilung, und auch auf Apples Website lässt sich nicht auf Anhieb erkennen, dass sich etwas verändert hat. Wer sich die technischen..
    Florian Matthey
  • Apple veröffentlicht Update für AirPort Extreme
    apple

    Apple veröffentlicht Update für AirPort Extreme

    Apple hat soeben ein 745 Kilobyte großes Update für AirPort Extreme bereitgestellt und richtet sich damit an Besitzer von Mac minis mit Intel Prozessor, MacBooks und MacBooks Pro. Das AirPort Extreme Update 2007-004 soll die Zuverlässigkerit von drahtlosen Netzwerkverbindungen verbessern - mehr sagt der Hersteller nicht.
    olemeiners
  • AirPort Extreme-Basisstation: Apple bessert Firmware nach
    software

    AirPort Extreme-Basisstation: Apple bessert Firmware nach

    Sechs Wochen nach der ersten Aktualisierung für die neue AirPort Extreme-Basisstation (wir berichteten) bessert Apple nochmals nach. Soeben hat der Hersteller die Firmware 7.1.1 veröffentlicht und fügt damit "weitere Kompatibilitätsupdates" dem Betriebssystem der Funknetzwerkstation im schnellen N-Standard hinzu - weitere Details, die über das Update 7.1 hinausgehen,..
    olemeiners
  • Neue AirPort Extreme: Höhere Reichweite, aber kein Strom über Ethernet
    apple

    Neue AirPort Extreme: Höhere Reichweite, aber kein Strom über Ethernet

    K-Hardware hat sich das jüngste Modell der AirPort-Extreme-Basisstation genauer angesehen. Das Fazit fiel fast durchgehend positiv aus: Die Tester freuten sich über die hohe Übertragungsrate dank der 802.11n-Technologie, eine erhöhte Reichweite (maximale Signalstärke selbst bei 10 Metern Entfernung und zwei Wänden als Hindernis) und eine einfache Konfiguration. Negative Aspekte seien der..
    Florian Matthey
  • Apple veröffentlicht AirPort Extreme Update 2007-002
    apple

    Apple veröffentlicht AirPort Extreme Update 2007-002

    Mit einem 7,4 MByte großem Update für Intel-Macs behebt Apple neben einer Sicherheitslücke auch Kompatibilitätsprobleme des Core 2 Duo Macbook und Macbook Pro beim Zugriff auf WEP-verschlüsselte Netze, "sofern diese bestimmte Drittanbieter-Access Points verwenden, die für die Benutzung des WEP Open System-Sicherheitssystem konfiguriert..
    korthaus
  • Airport Extreme: Erste Tests und neue Features
    apple

    Airport Extreme: Erste Tests und neue Features

    Die neue Airport-Extreme-Basisstation ist in aller Munde: Macworld hat sie getestet, Gizmodo einige Benchmarks durchgeführt und von den macnews.de-Lesern erreichen uns erste Reaktionen und neue Entdeckungen. Nicht alle Erfahrungen und Berichte beziehen sich auf den neuen WLAN-Standard 802.11n, der dem weißen Router im Mac mini-Design mehr Geschwindigkeit und Reichweite verschaffen soll.
    Thomas J. Weiss
  • Kommunikationsprobleme zwischen AirPort Extreme und Xbox 360
    games

    Kommunikationsprobleme zwischen AirPort Extreme und Xbox 360

    Die Xbox 360 mag Apple neue AirPort-Extreme-Basisstation nicht. Microsofts Spielekonsole, die über einen eigenen WiFi-Adapter Online-Spiele ermöglicht und Inhalte aus dem Internet herunterladen kann, arbeitet offenbar nur dann vernünftig mit Apples neuer WiFi-Station zusammen, wenn es sich um ein ungesichertes Netzwerk handelt.
    Florian Matthey
  • AirPort Extreme unterwegs, Apple TV braucht noch drei Wochen
    apple

    AirPort Extreme unterwegs, Apple TV braucht noch drei Wochen

    Wer bereits eine der neuen AirPort Extreme-Basisstationen bestellt hat, weiß es vielleicht schon: Apple liefert die Geräte etwas früher aus als geplant, ab sofort nämlich. Das hat der Hersteller einer Reihe von Kunden mitgeteilt, die die Station bereits kurz nach der Macworld Expo im Apple Online Store bestellt hatten und zu denen bereits ein Paket unterwegs ist. Nicht schneller..
    Thomas J. Weiss
  • AirPort Extreme erschließt das 5-GHz-Band - wer kann es nutzen?
    apple

    AirPort Extreme erschließt das 5-GHz-Band - wer kann es nutzen?

    Neue Details und ein Wermutstropfen: Zur neu vorgestellten AirPort-Extreme-Basisstation veröffentlicht Apple zwei Online-Handbücher, die die Installation der Station und den Aufbau von drahtlosen Netzwerken erläutern. Doch leider kommen nicht alle Anwender in den Genuss des bis zu fünfmal höheren Geschwindigkeitsrausches.
    olemeiners
  • Erste Details zum Airport Extreme Update 2007-1
    apple

    Erste Details zum Airport Extreme Update 2007-1

    Über Nacht hat Apple ein Update für die Airport Extreme-Treiber aller Intel-Macs veröffentlicht. Allerdings verrät der Hersteller nur wenig über die Verbesserungen, die darin stecken.
    Thomas J. Weiss