Apple entfernt YouTube-App von älteren Apple-TV-Modellen

Holger Eilhard 3

Vor einigen Tagen berichteten wir über Googles Änderungen an der YouTube-API, wodurch die YouTube-App auf Apple TV der 1. und 2. Generation nicht länger funktioniert. Nun hat Apple die App von den Geräten entfernt.

Apple TV ab der 3. Generation ist von der entfernten App nicht betroffen. Vor einigen Tagen hatte YouTube damit begonnen, die Nutzer älterer Hardware auf die Änderung der API hinzuweisen.

Wie 9to5Mac berichtet, ist Apple nun eingeschritten und hat die nicht länger funktionierende App von den älteren Modellen vollständig entfernt.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Apple TV: Darum ergibt der Fernseher keinen Sinn + formschöne Alternativen

Die dritte Generation des Apple TV wurde im März 2012 vorgestellt und war das erste Modell, welches 1080p unterstützte. Die älteren Generationen wurden von Apple bereits seit einiger Zeit nicht länger aktualisiert. Apple hat aber weiterhin die Möglichkeit einzelne Kanäle beziehungsweise Apps ohne Software-Update hinzuzufügen oder – wie im Falle von YouTube – zu entfernen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung