Apple TV: Apple ruft einige Geräte zurück

Florian Matthey 1

Apple verschickt in diesen Tagen E-Mails an einige - offenbar wenige - Benutzer eines Apple TV der 3. Generation: In ihrem Gerät befinde sich eine Komponente mit einem Herstellungsfehler; sie würden ein Ersatzgerät erhalten.

Apple TV: Apple ruft einige Geräte zurück

Mac Rumors berichtet über die Mails von Apple, die einige Besitzer eines Apple TV in den letzten Tagen erhalten haben - auch die Mac-Rumors-Redaktion selbst. Offenbar richten sich die Mails an Personen, die ihr Exemplar erst in den letzten Wochen erworben haben. Auch scheint der Kreis der Betroffenen sehr klein zu sein, da Apple nicht - wie sonst üblich - auf der eigenen Website über ein Austauschprogramm informiert, sondern eben nur die Kunden direkt anschreibt.

Wer also eine solche E-Mail erhält, muss sich keine Gedanken machen, ob diese tatsächlich von Apple selbst stammt. Der Austausch der Geräte erfolgt offenbar reibungslos; Apple schickt umgehend ein Ersatz-Gerät, das alte Gerät können die Kunden dann anschließend an das Unternehmen zurückschicken. Welche Komponente einen Herstellungsfehler hat, ist unklar - offenbar funktionieren die betroffenen Geräte zunächst ohne Weiteres; wahrscheinlich würde sich ein Defekt zu einem späteren Zeitpunkt bemerkbar machen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung