Wird euch das neue Apple TV von der Konsole weglocken?

Annika Schumann 11

Bislang war Apple TV kein wirklicher Konkurrent für Spielekonsolen wie die Xbox One oder PlayStation 4. Das soll sich allerdings bald mit dem Apple TV 4 ändern. Wir klären, was wirklich an der Behauptung dran ist.

Wird euch das neue Apple TV von der Konsole weglocken?

Das Apple-Blog 9to5mac hat neue Informationen zu Apple TV 4 veröffentlicht. Laut dem Bericht werdet ihr mit dem neuen digitalen Media-Player Spiele direkt aus dem integrierten Store kaufen, herunterladen und installieren können. Das erinnert uns Spiele-Fans natürlich sofort an PlayStation TV von Sony, das euch unter anderem digitale Titel aus dem PSN und für die PS Vita auf den großen Bildschirm bringt. Bei diesen Informationen beruft sich 9to5mac auf einen Insider - was bedeutet, dass die Features noch nicht offiziell bestätigt, aber sehr wahrscheinlich sind.

Sprachsteuerung dank Siri, Bewegungssensoren für Abwechslung

Die Fernbedienung der kleinen Box bekommt in der neuen Edition Bewegungssensoren und soll so erstmals als Controller funktionieren. Moment mal! Erinnert euch das etwa auch direkt an die Wii-Remote? Ob die beiden Steuerungen wirklich vergleichbar sein werden, werden wir allerdings erst feststellen können, wenn wir das Gerät vollständig in den Händen halten. Denn Unterschiede gibt es trotzdem: Die Wii-Remote funktioniert über Infrarot, bei Apple TV 4 kommt Bluetooth zum Einsatz. Eine Sensorleiste ähnlich der Nintendo-Konsole ist also eher unwahrscheinlich.

Wenn die Quelle von 9to5mac Recht behält, soll die neue Fernbedienung auch eine Sprachsteuerung besitzen. Eine total spannende Option für Videospiele, bei der es natürlich ganz stark darauf ankommt, wie sinnvoll sie von Entwicklern in die Spiele eingebunden wird.

Halten wir die Eckdaten fest:

  • Spiele direkt installieren und auf dem Fernseher zocken
  • Bewegungs- und Sprachsteuerung
  • Bluetooth statt Infrarot
  • Preis angeblich bei 149 oder 199 US-Dollar

appleeventsep15-abbinder-games

Kann das neue Apple TV eurer Konsole ernsthaft Konkurrenz machen?

Die Antwort auf diese Frage hängt natürlich immer und ganz grundsätzlich von euren persönlichen Vorlieben ab. Mich persönlich reizen zu wenig iOS-Spiele, die mich dann allerhöchstens mobil in der Bahn kurz in den Bann ziehen können. Sie im Wohnzimmer auf dem Fernseher spielen? Ich bin skeptisch, dass mich ein mobiler Titel so an die Couch fesseln kann, wie es Spiele mit starker Story und Grafik - Assassin’s Creed oder Batman - tun. Natürlich gibt es Ausnahmen im AppStore, wie das Remake von Final Fantasy 7, das erst kürzlich erschienen ist. Doch dann bleibt immer noch die Entscheidung über die Steuerung: Greife ich lieber zum DualShock-Controller oder reicht mir wirklich die kleine Fernbedienung vom Apple TV? Mir persönlich ist der Komfort des großen Controllers lieber, letztlich muss sich aber jeder von euch diese Frage selbst beantworten.

Diejenigen von euch, die ihre liebsten iOS-Games auf dem großen Bildschirm erleben wollen, könnten mit dem Multimedia-Gerät eine gute Erweiterung ihrer Gerätesammlung bekommen. Besonders die Bewegungs- und Sprachsteuerung könnte interessant werden – vorausgesetzt es gibt dann eine anständige Integration in die Spiele. Ohne gute Games nützt auch die tollste Gameplay-Technik nichts. Auch für die, die keine 60 Euro für ein neues Game und 300-400 Euro für eine Konsole ausgeben möchten und auf Highlight-Titel verzichten können, ist Apple TV 4 eine gute Alternative.

Wenn Apple TV 4 so erscheint, wie es derzeit vermutet wird, ist es eher als Erweiterung statt als ernsthafte Konkurrenz zu verstehen. Konsolen-Spieler werden voraussichtlich nicht auf große Titel wie The Witcher 3: Wild Hunt oder Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain verzichten wollen und deswegen vorerst nicht auf das kleine Gerät umsteigen. Wer allerdings einen PC oder Mac nutzt und dort bereits Titel mit hohen Anforderungen zocken kann, für den könnte Apple TV 4 eine angenehme Konsolen-Alternative mit einem vergleichsweise niedrigen Einstiegspreis werden.

Neue Informationen zu Apple TV 4 gibt es auf der diesjährigen Apple-Präsentation am 9. September 2015. Dann wird sich herausstellen, wie weit Apple den Gaming-Aspekt bei Apple TV integrieren wird und ob die Features zum Zocken taugen.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Apple TV 4 – Konzept.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Das ist Cyberpunk 2077: Release, Gameplay, Trailer und mehr Infos

    Das ist Cyberpunk 2077: Release, Gameplay, Trailer und mehr Infos

    Kennst du dieses seltsamen Summen und Knacken, dass deine Kopfhörer zuweilen von sich geben? Es ist das „Release! Release! Release!“, welches von zig tausenden Stimmen aus dem Internet herausschallt – und welches Spiel ist gemeint? Natürlich Cyberpunk 2077, auf dessen Trailer und Gameplay wir schon seit Anbeginn der Menschheit warten. Folge mir und ich sage dir, was bisher bekannt ist.
    Marina Hänsel 11
* Werbung