Aiwatch A8: Die Apple Watch bekommt endlich ihren ersten Klon

Julien Bremer 7

Endlich hat auch die Apple Watch ihren ersten Klon bekommen. Der Hersteller des Goophones hat es sich nicht nehmen lassen, auch eine Kopie von Apples Uhr anzufertigen. Das Plagiat trägt den Namen Aiwatch A8. 

Aiwatch A8: Die Apple Watch bekommt endlich ihren ersten Klon

Bislang erfreuten sich Apples iPhones vorwiegend bei chinesischen Herstellern großer Beliebtheit, sodass diese Geräte konzipierten, die vom Design möglichst nah am Original liegen. So konnten wir in gewisser Regelmäßigkeit Geräte wie das Goophone oder das Lenovo S90 bestaunen.

Im kommenden Jahr erschließt Apple mit seiner Apple Watch eine völlig neue Produktkategorie. Gute Nachrichten auch für die Nachahmer: Endlich können diese sich auf ein völlig neues Gerät stürzen. Der Goophone-Hersteller hat sich nun auch an der Apple Watch versucht und sich dabei gar nicht erst die Mühe gegeben, einen eigenen Entwurf, orientiert an Apples Gerät, zu verfassen. Nein, das Design wurde ziemlich exakt 1:1 übernommen.

Aiwatch A8

Die Uhr aus dem Hause Goophone trägt den Namen Aiwatch A8. Jetzt wird uns auch klar, warum Apple seine Uhr Apple Watch getauft hat. Diesen Namen kann man nicht so leicht umwandeln wie iWatch… ;)

Das Gerät hat ein 0,95 Zoll großes Display und einen 180 mAh-Akku, der eine Laufzeit von zwei bis drei Tagen garantieren soll. Via Bluetooth 3.0 kann es mit einem Android-Telefon gekoppelt werden (vielleicht ja mit dem Goophone).

Die Aiwatch zeigt Benachrichtigungen vom Smartphone an, fungiert als Pulsmesser, Schrittzähler und Schlaftracker. Außerdem soll sie aus der Ferne die Smartphone-Kamera auslösen. Mit der dazugehörigen App können die gesammelten Statistiken ausgewertet werden. Funktionen wie das Annehmen von Anrufen oder die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten suchen wir vergebens.

Es gibt noch einen weiteren Unterschied: Die Aiwatch A8 ist bereits jetzt in verschiedenen Gehäusen bestellbar. Kostenpunkt: 399 Yuan (umgerechnet 52 Euro).

via gizchina.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung