Wichtige Funktionen der Apple Watch betreffen die Bereiche Gesundheit und Fitness. In Interviews berichten zwei Apple-Manager, dass das Unternehmen über 18.000 Stunden Daten der Mitarbeiter gesammelt hat, um die Funktionen zu testen.

 

Apple Watch

Facts 

Der US-Fernsehsender ABC (via Mac Rumors) durfte kürzlich Apples „Top Secret“-Fitnesslabor besuchen und sich mit Apples Operations-Senior Vice President Jeff Williams und dem für die Bereiche Gesundheit und Fitness verantwortlichen Manager Jay Blahnik unterhalten. Blahnik wechselte bekanntlich im Jahr 2013 zu Apple; zuvor war der Fitness-Experte Berater für Nike.

Williams und Blahnik berichten unter anderem, dass Apples Mitarbeiter in dem Labor Sport getrieben haben, um die Fitness-Funktionen der Apple Watch zu testen. Auch unter freiem Himmel hätten sie die Features der Smartwatch ausprobiert. Insgesamt habe Apple in über 10.000 Workout-Sessions über 18.000 Stunden an Fitness- und Gesundheitsdaten gesammelt.

Apple Watch on Nightline

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.