Mit iOS 8.2 öffnete Apple den Programmierern die Tore zur Entwicklung für die Apple Watch. Die ersten Ergebnisse werden nun nach und nach von den Entwicklern veröffentlicht.

 

Apple Watch

Facts 

Nach Eleks Lab, die an einer Apple Watch App für Tesla arbeiten, zeigt nun auch das Team von Todoist erste Bilder (via MacRumors) seiner App für die Apple Watch.

Die App ist eine vereinfachte Ansicht der Todo-Liste, erlaubt jedoch weiterhin auf Kommentare zu antworten, neue Einträge zu verfassen und diese als erledigt zu markieren. Dazu kommen, trotz der eingeschränkten Dimensionen der Apple Watch, verschiedene Ansichten der eigenen Aufgabenliste.

Laut Enric Enrich, iOS- und Mac-Entwickler bei Doist, arbeitet man außerdem derzeit daran, mit Hilfe der Spracherkennung Datum und Zeit eines Eintrags bearbeiten zu können.

Für Programmierer, die Interesse an Apples WatchKit SDK haben, bietet iOS-Entwickler David Smith eine Reihe von Artikeln an, welche unter anderem die Apple Watch und die aktuellen Möglichkeiten des SDK aufzeigen.

Entwickler: Doist Inc.
Preis: Kostenlos

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Holger Eilhard
Holger Eilhard, GIGA-Experte für iPhone, iPad, Mac und alles andere zum Thema Apple.

Ist der Artikel hilfreich?