Apple hat soeben mit Watch OS 1.0.1 das erste Update für die Apple Watch veröffentlicht. Laut den Release Notes wurde unter anderem bei Siri sowie den Fitness-Funktionen nachgebessert.

 

Apple Watch

Facts 

Das Update in Form von Watch OS 1.0.1 bringt des Weiteren Korrekturen bei der Darstellung der neuen Emoji, die Apple in iOS 8.3 und OS X 10.10.3 eingeführt hatte. Damit sollte die fehlerhafte Darstellung auf der Apple Watch nun ein Ende haben.

Aber auch bei den Sprachen bringt Apple einige Verbesserungen und unterstützt nun zusätzlich Dänisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Schwedisch, Thailändisch und Türkisch. Dies könnte ein weiterer Hinweis auf den Verkaufsstart in weiteren Ländern sein, den Tim Cook für Ende Juni angekündigt hatte.

Über die Apple-Watch-App kann das rund 52 MByte große Update ab sofort geladen und eingespielt werden. Sowohl der Anschluss am Ladepuck als auch eine Ladung von mindestens 50 Prozent werden vorausgesetzt. Das mit der Apple Watch verbundene iPhone muss ebenfalls in der Nähe sein, um das Update durchführen zu können.

Wie ihr eure Apple Watch updaten könnt, erklärt Apple in einem Support-Dokument.