Apple Watch: In den USA ab April erhältlich - in Europa wohl später

Florian Matthey 7

Wann genau erscheint die Apple Watch? Apples CEO Tim Cook hat erstmals einen genaueren Termin bekannt gegeben: Im April soll es soweit sein. Offenbar aber nur in den USA.

Im Rahmen der Bekanntgabe des Quartalsergebnisses hat sich Apple erstmals zu einem genaueren Veröffentlichungstermin für die Apple Watch geäußert. Bisher war lediglich von „Anfang 2015“ die Rede.

Tim Cook erklärte in der Konferenzschaltung mit Investoren, dass die Entwicklung des Gerätes im Zeitplan liege und Apple aktuell damit rechne, im April mit der Auslieferung beginnen zu können. Cook selbst hat natürlich bereits ein Exemplar - und hat angesichts seiner eigenen Erfahrungen „sehr hohe“ Erwartungen: „Ich benutze sie jeden Tag und liebe sie und kann nicht ohne sie leben.“

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch

apple-watch-erscheinungstermin

Ob die Apple Watch zeitgleich in den USA und anderen Ländern erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings sieht es eher nach einer späteren Einführung hierzulande aus: Apple schrieb auf der deutschen Website kürzlich ebenfalls „Anfang 2015“. Jetzt steht an derselben Stelle „Erhältlich 2015“, auch auf der britischen Seite steht „Available in 2015“ - das spricht eher für eine Verzögerung in Europa.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung