Apple Watch kann Schlaganfälle verhindern und Herz-Probleme erkennen

Thomas Lumesberger 4

Im Rahmen einer neuen Studie wird erneut bestätigt, dass die Apple Watch einen sehr genauen Herzfrequenzsensor besitzt, der sogar zur Diagnose genutzt werden kann.

Apple Watch kann Schlaganfälle verhindern und Herz-Probleme erkennen

Der Herzfrequenzsensor der Apple Watch ist einer neuen Untersuchung zufolge genauso akkurat wie ein herkömmliches EKG. Diese Information hat eine Studie der Universität Kalifornien in San Francisco zutage gefördert. Genauer gesagt handelte es sich dabei um das Team hinter der App Cardiogram. An der Studie waren 6.158 Personen beteiligt, die die App sowie eine Apple Watch zum Überwachen ihres Herzschlages verwendeten. Die meisten davon hatten einen normalen beziehungsweise gewöhnlichen Herzschlagrhythmus, während rund 200 Probanden an paroxysmalem Vorhofflimmern litten.

Die Aufzeichnungen der Apple Watch sowie eines herkömmlichen EKGs wurden dazu verwendet, ein neuronales Netzwerk zu entwickeln, mit dem die App künftig selbstständig Unregelmäßigkeiten ausfindig macht und somit feststellen kann, ob der Nutzer an Vorhofflimmern leidet. Die Forscher sagen, dass der Algorithmus mittlerweile fast immer eine richtige Einschätzung abgeben kann – ein Teil davon ist den akkuraten Aufzeichnungen des Herzfrequenzsensors der Apple Watch zu verdanken.

Sehr guter Sensor

Dass sich die Messwerte der Apple Watch mit denen des EKGs decken, wurde durch die Behandlung der 200 Patienten im Rahmen einer Kardioversion bestätigt. 51 Prozent der Patienten stimmten zu, die Armbanduhr von Apple während und nach der Behandlung zu tragen. Die Aufzeichnungen zeigten eindeutige Unterschiede, da nach der Behandlung ein normaler Herzschlag ohne Auffälligkeiten angezeigt wurde, während sich diese davor noch bemerkbar machten. Es gab bereits in der Vergangenheit mehrere Untersuchungen der Genauigkeit des Herzfrequenzsensors der Apple Watch. Eine davon stammte von JAMA Cardiology, in der die Apple Watch mit weiteren Fitness-Trackern verglichen wurde.

Apple Watch Series 2: Close Your Rings.

Weiterentwicklung von Cardiogram

Das Team ist zudem daran interessiert das neuronale Netz von Cardiogram weiter zu verbessern, sodass noch weitere Krankheiten oder Unregelmäßigkeiten festgestellt werden können. Darüber hinaus muss der bestehende Algorithmus noch verfeinert werden, sodass dieser für die breite Masse funktioniert und akkurate Ergebnisse liefert.

Quelle: Cardiogram via MacRumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung