Apple Watch Marktführer bei Smartwatches: Beliebtestes Modell aber überrascht

Holger Eilhard 4

Die Smartwatch von Apple ist seit langer Zeit Marktführer bei den sogenannten Wearables. Überraschend ist aber, welches Apple-Watch-Modell sich am besten verkauft.

Apple Watch Marktführer bei Smartwatches: Beliebtestes Modell aber überrascht
Bildquelle: Holger Eilhard/GIGA.

Apple Watch hat auch im zweiten Quartal 2018 die Nase vorn

Wie die Analysten von IDC mitteilten, hatte Apple mit der Apple Watch im zweiten Quartal einen Marktanteil von 17 Prozent und konnte damit im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Wachstum von rund 38 Prozent verzeichnen. Mit der nahenden Vorstellung von watchOS 5 und der Apple Watch Series 4 dürften die Upgrades auf die neuen Modelle erneut steigen; mit watchOS 5 entfällt nämlich die Unterstützung der ersten Apple Watch.

Auf den weiteren Plätzen folgen Xiaomi mit einem Marktanteil von 15,1 Prozent, Fitbit mit 9,5 Prozent, Huawei mit 6,5 und Garmin mit 5,3 Prozent. Die Südkoreaner von Samsung sind nicht in den Top 5 zu finden.

Leider bieten aber weder IDC noch Apple selbst eine konkrete Aufschlüsselung, welche Modelle der Apple Watch sich am besten verkauft haben. Diese Rolle übernehmen die Analysten von Counterpoint Research, die sich mit dem Smartwatch-Markt auseinandergesetzt haben.

Die Apple Watch Series 3 wird vermutlich in der nächsten Woche von einem neuen Modell abgelöst:

Apple Watch Series 3.

Apple Watch Series 3 muss sich älterer Apple Watch geschlagen geben

Diesen Analysten zufolge hatte Apple im zweiten Quartal 2018 einen Marktanteil von 41 Prozent bei den cleveren Armbanduhren. Hier folgen auf den weiteren Plätzen Fitbit, Fossil, Amazfit, Garmin und Samsung.

Beim Blick auf die Modelle fällt jedoch auf, dass nicht etwa die Apple Watch Series 3 auf dem ersten Platz zu finden ist. Laut den Analysten entscheiden sich die meisten Kunden überraschend für die günstigere Apple Watch Series 1. Einer der Gründe dafür dürfte der Preis für das alte Modell sein. Laut Neil Shah, Research Director bei Counterpoint, greifen Apple-Nutzer zur Series 3, wenn sie eine LTE-Verbindung benötigen — andererseits bleibt die Series 1 das beliebteste Modell. Die Series 1 soll für fast 9 von 10 verkauften Apple-Watch-Modellen verantwortlich sein.

Der Apple Watch Series 1 folgt bei der Aufschlüsselung nach den beliebtesten Modellen das Fitbit Versa, Amazfit BIP, Apple Watch Series 3 und Fitbit Ionic. Samsung schafft es auch hier nicht in die Top 5. Laut Counterpoint schrumpften die Auslieferungen der Südkoreaner um 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die neue Galaxy Watch soll jedoch wieder für einen Aufschwung im dritten Quartal 2018 sorgen.

Quellen: IDC, Counterpoint Research via 9to5Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link