Apple Watch mutiert zur Schweizer Uhr: „Swiss Custom Edition“

Ansgar Warner 5

Sieht aus wie eine High-End-Version der Apple Watch, ist aber deutlich günstiger: ein Schweizer Accessoire-Spezialist verleiht dem Standard-Modell ein edles Äußeres, vom vergoldeten Gehäuse bis zum Kroko-Armband.

Der Name des Genfer Accessoire- und Uhren-Spezialisten „Golden Dreams“ ist perfekt gewählt, denn genau darum geht’s am Quai du Mont Blanc Nr. 19: mit edlen Cases und Hüllen für Apple-Gadgets und Edelmetall-Auflagen für die Geräte selbst werden iPhones und Apple Watches zu Luxus-Objekten, ohne dass man dafür gleich fünfstellige Beträge auf den Tisch legen muss.

Schweizer Uhrmacher profitieren von Apple

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch

Die „Swiss Watch Editon“ von Golden Dreams führt vor, wie man „zeitgemäße Technik und traditionelle Schweizer Uhrmacherkunst miteinander verschmelzen“ kann, und ist natürlich auch ein cleverer Schachzug, um der schwächelnden Schweizer Uhrenindustrie wieder Auftrieb zu geben. Ausgangsbasis sind die regulären Edelstahlvarianten der 38- bzw. 42mm Modelle von Apples Smartwatch.

schweizer-apple-watch-armabnd

Goldenes Gehäuse, handgearbeitetes Lederarmband

Die Schweizer Horlogerie-Profis vergolden das Gehäuse (wahlweise in 24 Karat Gelbgold, 18 Karat Weißgold oder 18 Karat Roségold), bieten zusätzlich Metall-Gravuren sowie Prägungen auf dem handgearbeiteten Lederarmband. Bei letzterem kann man als Material zwischen Krokodil-, Straußen-, Pythonschlangen- und Haifischleder wählen, außerdem gibt es jeweils 160 verschiedene Standard-Farbtöne. Auf Wunsch sind auch noch weitere Varianten lieferbar.

Schweizer Apple Watch kommt mit zwei Jahren Garantie

Die Schweizer Apple Watch gibt’s zum Preis von umgerechnet 3050 Euro (38mm-Version) bzw. 3.250 Euro (42mm Version). Golden Dreams gewährt für die „Swiss Custum Edition“ eine zweijährige Garantie. Wer die aufgebrezelte Uhr bestellt, kommt zunächst auf eine Warteliste und wird dann per E-Mail informiert, wenn die Ware lieferfertig ist. Die Nachfrage ist groß, aktuell muss man von einer vierwöchigen Lieferzeit ausgehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung