Welche Innovationen könnte Apple mit der Apple Watch 2 bringen? Ein Patentantrag beschreibt ein Armband, das gleichzeitig eine Schutzhülle und ein Ständer sein könnte.

 

Apple Watch

Facts 

Der Apple-Patentantrag beschreibt und zeigt ein Armband, das auf den ersten Blick einfach an das „Milanaise“-Armband der Apple Watch erinnert: das Armband besteht aus einem Stück, das an einer Seite der Watch zu einer Schlaufe wird, die sich auf der Unterseite des Handgelenks magnetisch schließt.

Durch eine geschickte Platzierung der Magnete wäre es aber eben auch möglich, die Watch in das Armband – das dann wahrscheinlich selbst aus einem anderen Material bestünde – „einzuwickeln“; die Magnete sorgen dann dafür, dass das „Paket“ auch geschlossen bleibt. Auf diesem Wege wäre das Armband dann gleichzeitig auch eine Schutzhülle für die Watch für einen Transport abseits des Handgelenks.

Auch wäre es möglich, das Armband an der Unterseite der Watch aufzurollen. Es wäre dann ebenfalls mit Magneten fixiert, so dass das Armband zu einem Ständer der Apple Watch würde. Schließlich zeigt der Patentantrag auch die Möglichkeit, die Watch mit dem Armband am Display eines Laptops zu fixieren – dafür müssten Mac-Gehäuse aber erst einmal magnetisch werden, zumal sich die Frage stellt, wie sinnvoll eine solche Konstruktion wäre.