Apple Watch-Schutzhülle bestellbar

Sven Kaulfuss 23

Der autorisierte Apple-Händler Arktis listet ab heute eine Schutzhülle für die Apple Watch. Das ArktisPRO Invisible Air Case kann ab sofort bestellt werden und ist verfügbar für beide Uhren-Größen.

apple_watch_case_big

Die Hülle wird aus dünnen, flexiblen und transparenten TPU (Thermoplastisches Polyurethan) gefertigt, ist kompatibel zu allen Modellen der Apple Watch und soll die Smartwatch vor Kratzer, Schrammen und Stößen schützen. Die Benutzung der Apple Watch wird dabei nicht eingeschränkt. Der Touchscreen und die digitale Krone sind weiterhin frei zugängig. Gleichfalls bestehen Öffnungen an den Seiten für die Anbringung der unterschiedlichen Armbänder.

ArktisPRO Invisible Air Case für die Apple Watch: Preise und Verfügbarkeit

Erhältlich ist das ArktisPRO Invisible Air Case in zwei Größen – einerseits für das kleine Watch-Modell in 38mm*, andererseits für die größere Variante in 42mm*. Der Händler gibt derzeit eine Lieferzeit von 10 Tagen an, Kostenpunkt jeweils 12,90 Euro (Versandkosten innerhalb Deutschlands inklusive). Die Apple Watch selbst kann ab Freitag vorbestellt werden, verkauft beziehungsweise versendet wird sie dann zwei Wochen später ab dem 24. April 2015.

Unsere Einschätzung: „Schöner“ macht eine solche Schutzhülle die Apple Watch sicherlich nicht. Allerdings dürfte es temporär recht nützlich sein. Beispielsweise bei zeitweiligen Outdoor- und Sport-Aktivitäten. Führt man die Apple Watch am Abend aus, sollte die TPU-Hülle aber lieber daheim bleiben.

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung