Apple Watch Sport: Material-Kosten werden auf 81,20 US-Dollar geschätzt

Holger Eilhard 13

Auch wenn Tim Cook während der Präsentation der Quartalszahlen sagte, dass er noch keine korrekten Kosten-Schätzungen der eigenen Produkte gesehen hat, hält es Unternehmen wie IHS nicht davon ab diese weiterhin zu schätzen.

Apple Watch Sport: Material-Kosten werden auf 81,20 US-Dollar geschätzt

Als aktuelles Beispiel dient nun die 38mm Apple Watch Sport, deren Komponenten von IHS (via MacRumors) auf 81,20 US-Dollar geschätzt werden. Inklusive der Produktionskosten einer Apple Watch von 2,50 US-Dollar will man auf 83,70 US-Dollar kommen.

Die mit 20,50 US-Dollar teuerste Komponente der günstigsten Apple Watch ist laut IHS das OLED-Display inklusive Ion-X Glas. Das Aluminium-Gehäuse inklusive Armband, Knöpfen, etc. folgt mit 16,50 US-Dollar. Eine Schätzung der Kosten von Apple Watch oder Apple Watch Edition bietet IHS nicht.

Die reinen Material-Kosten sind nur ein kleiner Teil des Preises, den man am Ende für das fertige Produkt bezahlen muss – im Falle der 38mm Apple Watch Sport sind es 349 US-Dollar (oder 399 Euro). Hinzu kommen unter anderem noch Kosten für Forschung und Entwicklung, Werbung, Software und Vetrieb.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung