Apple Watch-Apps (Seite 2): Alltägliches

Sebastian Trepesch 9

ProCamera 8

Die iOS-Kamera lässt sich über die Apple Watch auslösen, doch auch andere Kamera-Apps integrieren eine solche Option. ProCamera bietet über die Uhr eine Bildvorschau, einen Auslöser und die Einrichtung eines Timers.

ProCamera.
Entwickler:
Preis: 6,99 €

Bilderstrecke starten
13 Bilder
watchOS 6: Diese 12 Funktionen wünschen wir uns für die Apple Watch.

Weather Pro

Eine der bekanntesten iOS-Wetter-Apps zeigt auf der Uhr die Zeit mit den wichtigsten Wetterinfos an. Per Drehen an der Krone gelangt man von der Grafik zu den Zahlen. Ein Wisch führt zur Vorhersage und Radar-Vorschau.

WeatherPro
Preis: 0,99 €

DB Navigator

Der DB Navigator bietet zwar (noch?) nicht das Handy-Ticket am Armgelenk, aber Abfahrts-, Umstiegs- und Reservierungsinformationen, Haltestellen in der Nähe und Hinweise auf Verspätungen.

DB Navigator
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Day One

Tagebucheinträge kannst du über die Uhr per Sprachdiktate eingeben. Schnelle Einträge mit Ortsdaten, Tags und Aktivitätsdaten erweitern schnell das persönliche Tagesprotokoll.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Evernote

Die App bringt die aktuellen Notizen auf die Apple Watch. Zudem können Checklisten abgearbeitet und sogar neue Notizen erstellt werden. Nicht leicht, derartige Funktionen für so ein kleines Display zu designen. Evernote hat dank Entwicklung für andere Smartwatches aber bereits Erfahrung sammeln können. Wie sieht das Ergebnis aus? Evernote hat uns bereits Screenshots zukommen lassen:

evernote-Apple-Watch-App

Evernote
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Instapaper

In der App sammelst du Texte, die du lesen möchtest. Mit der Apple Watch kannst du Text-zu-Sprache steuern und die gelesenen Artikel archivieren oder löschen.

Instapaper
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung