Bastler installiert System 7.5.5 auf der Apple Watch

Florian Matthey

Mit der Apple Watch haben auch Bastler ein neues Spielzeug bekommen. Ein Video zeigt jetzt, wie ein Entwickler einen Mac-Emulator auf der Watch installieren und das Mac OS 7.5.5 booten konnte.

Zugegeben, sonderlich sinnvoll sind diese Spielereien nicht. Allerdings zeigen sie, zu was die Apple Watch fähig ist: Der Entwickler Nick Lee hat auf der Apple-Smartwatch den Emulator Mini vMac installiert, der einen Mac mit Motorola-680×0-Prozessor emuliert. Auf diesem hat er wiederum das Mac OS 7.5.5 installiert.

Apples „System 7“ erschien in der ersten Version im Jahr 1991 - ähnlich wie heute das OS X 10.x war das Mac OS 7.x für viele Jahre das Betriebssystem für alle Macs; erst im Jahr 1997 erschien das Mac OS 8. Das System 7.5.1 war das erste System, das Apple als „Mac OS“ bezeichnete. Das System 7.5.5 erschien im September 1996.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch

Das Video der Apple Watch mit Mac-Emulator zeigt, wie das System auf dem Gerät startet. Im Anschluss dürfte es sich aufgrund des kleinen Displays kaum sinnvoll benutzen lassen. Immerhin dürfte das Video bei einigen Zuschauern für einen nostalgischen Moment sorgen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung