Bericht: Apple Watch dominiert Smartwatch-Markt

Holger Eilhard 13

Geht es nach dem Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics konnte Apples Smartwatch in ihrem ersten Quartal einen Marktanteil von 75,5 Prozent für sich gewinnen.

Die Konkurrenz, namentlich Samsung, konnte laut den Marktforschern (via 9to5Mac) nur 7,5 Prozent der Smartwatch-Markts für sich gewinnen und musste im Vergleich zum Vorjahr deutliche Einbußen verzeichnen. Die verbleibenden Anbieter wurden unter „Andere“ zusammengefasst.

Geht es nach Strategy Analytics konnte Apple geschätzte vier Millionen Einheiten seiner Apple Watch ausliefern. Samsung hingegen kam im zweiten Quartal 2015 auf lediglich 400.000 ausgelieferte Geräte. Im Vorjahresquartal waren es noch 700.000.

Durch den Einstieg von Apple wuchs der Smartwatch-Markt auf insgesamt 5,3 Millionen Geräte, ein Wachstum von rund 457 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Apples Marktanteil lag laut Strategy Analytics im 2. Quartal 2015 bei 75,5 Prozent. Samsungs Anteil schrumpfte zeitgleich von 73,6 auf 7,5 Prozent.

Apple selbst hatte gestern im Rahmen der Vorstellung der Quartalszahlen wie angekündigt keine konkreten Verkaufszahlen genannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung