John Gruber: Apple Watch aus Edelstahl kostet bis zu 2.000 Dollar

Thomas Konrad 40

Bevor Apple morgen allen Spekulationen um die Preise der Apple Watch ein Ende setzen wird, wagt sich John Gruber noch einmal in den Ring. Wir zeigen seine persönliche Preisliste.

Vor rund zwei Wochen veröffentlichte John Gruber auf seinem Blog, daringfireball.net, bereits eine mögliche Preisgestaltung für die Apple Watch. Nun hat er seine persönliche Preisliste noch einmal aktualisiert.

Apples Botschaft bei der Vorstellung der Uhr war missverständlich, schreibt Gruber. Der Hersteller habe es so aussehen lassen, als seien die verschiedenen Bänder eine Frage des Geschmacks. Das treffe jedoch absolut nicht zu. Vielmehr stellen die unterschiedlichen Bänder verschiedene Preissegmente dar. Und: Der Sh**storm, der ursprünglich wegen der Edition-Preise zu vermuten war, werde nun vor allem auf die Standard-Uhr aus Edelstahl abzielen. Während sich so mancher inzwischen damit abgefunden habe, dass die goldenen Apple-Uhren sehr teuer werden könnten, sei vielen nicht bewusst, dass auch die Edelstahl-Modelle ins Geld gehen könnten - vor allem die mit einem Metallband.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch

Watch

Die Beschreibung des Gliederarmbands auf Apples Webseite spricht für Grubers Theorie. Das könnte ihm zufolge um die 1.000 Dollar kosten, mehr als die Uhr selbst.

Das Gliederarmband wird aus derselben 316L Edelstahl-Legierung wie das Gehäuse gefertigt und besteht aus über 100 Einzelteilen. Der Bearbeitungsprozess ist so präzise, dass es fast neun Stunden dauert, die Glieder für ein einzelnes Armband zu schneiden. Dies liegt teilweise daran, dass nicht alle gleich groß sind, sondern schrittweise umso größer werden, je näher sie am Gehäuse liegen. Nach dem Zusammensetzen werden die Glieder per Hand gebürstet, damit die Textur zu den Konturen des Designs passt. Der spezielle Doppelfaltverschluss schließt nahtlos mit dem Armband. Und dank eines simplen Mechanismus können Glieder ohne spezielles Werkzeug einfach herausgelöst oder hinzugefügt werden. Erhältlich in Edelstahl oder Edelstahl Space Black.

Grubers Preisliste (38/42 Millimeter):

  • Apple Watch Sport: 349/399 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Sport Band: 749/799 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Classic Buckle: 849/899 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Milanese Loop: 949/999 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Modern Buckle (38mm only): 1199 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Leather Loop (42mm only): 1299 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl, Link Bracelet: 1499/1599 Dollar
  • Apple Watch, Edelstahl in space black, Link Bracelet: 1899/1999 Dollar
  • Apple Watch Edition, Sport Band: 7499/7999 Dollar
  • Apple Watch Edition, Modern Buckle (38mm only): 9999 Dollar
  • Apple Watch Edition, Classic Buckle (42mm only): 10,999 Dollar

Apple könnte am Montag zusätzlich Armbänder aus Gold vorstellen; damit könnte der Preis der Edition-Uhren an 20.000 Dollar heranreichen.

  • Apple Watch Edition, Milanese Loop aus Gold: 14,999/16,999 Dollar
  • Apple Watch Edition, Link Bracelet aus Gold: 17,999/19,999 Dollar

Gruber ist üblicherweise gut informiert, seine Preise sind jedoch Spekulation. Immerhin hätte ihm sein Umfeld, das Informationen aus erster, zweiter oder dritter Hand habe, signalisiert, dass ein Preis von 5.000 Dollar für eine Edition-Uhr keine zu hohe Einschätzung sei (wir berichteten).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung