Niedliche Apple Watch: So mutiert die Smartwatch zum Game Boy

Holger Eilhard

Elago konnte bereits vor einigen Jahren mit dem W3 genannten Zubehör für die Apple Watch viele Retro-Fans für sich gewinnen. Mit dem W5 will das Unternehmen nun auch Spielenostalgiker locken.

Niedliche Apple Watch: So mutiert die Smartwatch zum Game Boy
Bildquelle: Elago/YouTube.

Apple Watch: Retro-Gehäuse für die Smartwatch jetzt auch in Game-Boy-Form

Es ist mittlerweile bereits einige Jahre her, als Elago mit dem schlicht W3 genannten Smartwatch-Zubehör für Aufsehen sorgte. Der kleine Ständer mit integriertem Halter für den Ladepuck der Apple Watch, fand schnell einen Platz im Herzen vieler Mac-Fans. Grund war das Design in Form eines traditionellen Mac. Mit dem steht auch eine Version im Design des iMac zur Auswahl.

Der Zubehörhersteller will aber nicht nur die Mac-Fans locken, sondern will jetzt auch die Nostalgiker rund um Nintendos Game Boy für sich gewinnen. Der neue — und weiterhin äußerst schlichte — Name für das Apple-Watch-Zubehör in Form der ersten Game-Boy-Generation Jahre lautet W5.

Der neue Halter mit ebenfalls integrierter Ladefunktion, welche den bekannten Puck für die Apple Watch voraussetzt, ist auf der Website des Unternehmens aktuell in den Farben grau und schwarz zu finden. Im Video nannte der Hersteller aber bereits zwei weitere Farbvarianten — blau und rot:

Elago W5 für Apple Watch: Altbekanntes Erfolgsmodell soll Nintendo-Fans locken

Der Elago W5 ist kompatibel mit allen Apple-Watch–Modellen — egal ob Series 0 oder Series 4 — und unabhängig von der Displaydiagonale. Insbesondere mit dem Nachttisch-Modus der Smartwatch wird der kleine Halter interessant.

Im Inneren des Ständers ist eine Befestigungsmöglichkeit des Lade-Pucks vorhanden, welche die Apple Watch wiederum am korrekten Platz hält. Die Knöpfe an der Front des Halters sind leider nicht funktionsfähig. Wer also hoffte, dass sich die Smartwatch in eine vollständige Spielekonsole verwandelt, wird enttäuscht.

Elagos W5 kann ab sofort auf der Website des Herstellers ab rund 16 US-Dollar bestellt werden. Es dürfte nicht lange dauern, bis das neue Modell auch in Deutschland verfügbar sein wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung