Rickrolling again: Witziges Easter Egg auf Apple Watch Support Seite entdeckt

Ansgar Warner 1

Was hat Rick Astleys Song „Never Gonna Give You Up“ mit der Apple Watch zu tun? Mit dem merkwürdigen Easter Egg auf der Apple Watch-Supportseite zelebriert Apple ein beliebtes Internet-Mem.

Rickrolling again:  Witziges Easter Egg auf Apple Watch Support Seite entdeckt

Die frisch überarbeitete Support-Page zur Apple Watch kommt auf den ersten Blick ganz unverdächtig daher: in der Rubrik „Add a friend“ sind auf einem Mock-Up-Screen kreisförmig die Initialen von Kontakten abgebildet. Doch genau hier hat Apple ein Easter Egg versteckt. Liest man die Buchstabenfolge im Uhrzeigersinn, wird nämlich ein englischer Satz daraus: „Never Gonna Give You Up“.

Damit spielen die PR-Leute aus Cupertino auf ein Internet-Mem der besonderen Art an: das sogenannte „Rickrolling“. Denn seit Mitte der Nuller Jahre wurden im Web immer häufiger unverdächtige Links gepostet, die anstelle der versprochenen Adresse auf die Musikvideo-Version von Rick Astleys Gassenhauer „Never Gonna Give You Up“ verwiesen.

Und das Mem mutiert ständig weiter: bei öffentlichen Veranstaltungen etwa wird der Song gerne als absurde Parallelaktion aufgeführt. Nun reiht sich auch Apples Support-Page in die Mem-Geschichte ein, und macht in der Blogosphäre die Runde. Apple schafft es damit tatsächlich einmal, in die Humor-Oberliga des viralen Marketings von Google & Co. aufzusteigen, wo solche Spielchen längst Teil der Firmenkultur sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung