Tim Cook: Apple Watch wird Autoschlüssel ersetzen

Thomas Konrad 39

In einem Interview mit dem Telegraph verriet Apples CEO Tim Cook ein weiteres mögliches Einsatzgebiet für die Apple Watch: Sie könnte künftig Autoschlüssel ersetzen. Cook äußerte sich auch zur Akkuladezeit der Uhr. 

Nach seinem Besuch in Deutschland und einem kurzen Aufenthalt in Israel legte Cook einen Zwischenstopp in London ein. Es soll der letzte auf seiner Rundreise gewesen sein, schreibt der englische Telegraph. Dem Blatt gab Cook rund eine Woche vor Apples Watch-Event am 9. März ein Interview, sprach vor allem über das Potenzial der Apple Watch.

,,Ich habe mich schon so daran gewöhnt, dass alle meine Mitteilungen und Nachrichten ankommen“, erzählte Cook dem Telegraph. Design-Chef Jonathan Ive bekommt für das Produkt ein Lob vom CEO:,,Er hat mit dem Design sehr gute Arbeit geleistet. Es ist wunderschön.“

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch

Käufer werden die Uhr laut Cook wie das iPhone annehmen: Ursprünglich kauften sie das Smartphone für einen bestimmten Zweck, beispielsweise zum Surfen im Internet. Später hätten sie herausgefunden, dass sie das Gerät auch wegen zahlreicher anderer Funktionen lieben. Cook erwartet eine ,,Explosion von neuen Apps“ für die Apple Watch.

Die Apple Watch bringe alles mit, um Autoschlüssel zu ersetzen, erklärte Cook der Zeitung. Erneut betonte der 54-Jährige die Fitness-Funktionen des Geräts, dass sie den Anwender stündlich durch sanftes Klopfen daran erinnert, aufzustehen. Wer Fitness-Ziele erfüllt, soll dafür mit „Guthaben“ belohnt werden. Unklar ist, ob es sich dabei um iTunes-Guthaben handeln könnte.

Die Ladezeit der Uhr ist laut Cook kürzer als beim iPhone. Das verwundert angesichts der Größe. Cook selbst lädt seine Apple Watch jeden Abend. Bei der Entwicklung seiner Watch soll Apple angeblich eine Akkulaufzeit von 2,5 bis 4 Stunden durchgehender aktiver Nutzung (Screen on Time) und 19 Stunden kombinierter Aktiv-Passivnutzung angepeilt haben. Im Standby-Modus soll die Apple Watch rund 3 Tage und im Schlaf-Modus 4 Tage durchhalten.

Das Verkaufserlebnis in den Apple Stores müsse man für die Uhr anpassen. Apple habe selbst noch kein Produkt verkauft, das Leute anprobieren können, sagte Cook. Über Safes für die Apple Watch Edition berichteten wir bereits. Das Mitarbeiter-Training hat ebenfalls vor Kurzem begonnen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung