Die Apple Watch hat zwar keine eigene Mobilfunkverbindung, dennoch kann man mit ihr telefonieren. Wir zeigen wie.

 

Apple Watch

Facts 

Mit der Apple Watch kann man auch telefonieren, sofern ein iPhone mit ihr gekoppelt und das iPhone auch in Reichweite ist. Ganze drei Möglichkeiten hat man um ein Telefonat zu starten.

Apple Watch Videotour: Anrufe – Deutsch

Telefonieren über die Freundesliste

Über die Seitentaste kommt man zur Freundesliste. Hier wählt man den gewünschten Kontakt aus und tippt anschließend auf das Telefon-Symbol, sofern diesem Kontakt eine Telefonnummer zugewiesen wurde.

Telefonieren mit der integrierten Telefon-App

Die Apple Watch hat auch eine eigene Telefon-App auf dem Homescreen. Diese bietet mehr Möglichkeiten und Informationen als die Freundesliste und ähnelt der Telefon-App des iPhones. Hier werden einem die Favoriten, die Anrufliste, das Adressbuch und die Voicemail angezeigt. Einen Ziffernblock sucht man hier aber vergebens, was aber nicht bedeutet, dass man nur eingespeicherte Nummer anrufen kann (siehe nächster Punkt).

Telefonat starten mit Siri

Die Apple Watch hat auch den sprachgesteuerten Assistenten Siri mit an Bord. Auf Siri zugreifen kann man entweder über den Sprachbefehl „Hey Siri“ oder über langes Drücken der Digital Crown. Anschließend sagt man einfach „Ruf bitte xxx an“ und Siri wählt die Nummer oder bietet mehrere Telefonnummern zur Auswahl an, wenn der jeweilige Kontakte mehrere Nummern besitzt.

Mit Siri lassen sich auch Telefonnummern wählen. Hierfür muss man Siri die gewünschte Telefonnummer Ziffer für Ziffer diktieren.

Für das Telefonieren mit der Apple Watch ist übrigens kein Bluetooth-Headset notwendig. Die Apple Watch hat einen Lautsprecher und ein Mikrofon integriert.

Umfrage zur Apple Watch: Wird die Smartwatch überzeugen?

Ben Miller
Ben Miller, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?