Apple Watch: Armband wechseln, so geht's

Sebastian Trepesch

Wichtiges Zubehör für die Apple Watch: die Armbänder. Wer eine Vorstellung bekommen möchte, wie man ein Armband wechselt, der sehe sich unser Video an.

Apple Watch: Armband tauschen.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Apple hat auf die Personalisierung der Smartwatch großen Wert gelegt – nicht jede Apple Watch soll gleich aussehen. Das Armand ist ein wichtiger Bestandteil dessen, und auch nachträglich soll es noch ausgewechselt werden können. Deshalb ist der Vorgang so einfach gehalten worden – deutlich einfacher als bei einer normalen Uhr: Über zwei kleine Buttons wird das Armband entriegelt und dann seitlich hinausgeschoben. Das neue wird einfach seitlich hineingesteckt – fertig.

Bei einigen Armbändern der Apple Watch (zum Beispiel Sportarmband oder Lederarmband) gehört das kurze Stück über das Uhrengehäuse, das lange nach unten. Der Aufdruck muss auf der Seite der Sensoren zu sehen sein.

Apple hat kürzlich ein Lizenzierungsprogramm für Apple-Watch-Armbänder aufgelegt. In ein paar Monaten dürften wir somit offizielle Bänder von anderen Herstellern bekommen. Auch aktuell gibt es schon Alternativen zu den Apple-Produkten. Ob und wie gut sie an der Uhr passen, kann aber stark variieren.

Umfrage zur Apple Watch: Wird die Smartwatch überzeugen?

Seit der Präsentation der Apple Watch sind Monate vergangen, der Marktstart dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Glaubt ihr an den Erfolg der Smartwatch? Wie viel würdet ihr für die Uhr ausgeben? Eine Umfrage (Ergebnisse auf der letzten Seite):
* gesponsorter Link