ASUS ZenWatch 2: Android Wear-Smartwatch in zwei Größen vorgestellt

Andreas Floemer 8

Wie im Vorhinein angekündigt, hat ASUS im Zuge der in Taipeh, Taiwan, stattfindenden IT-Messe Computex seine zweite ZenWatch-Generation enthüllt. Die Android Wear-Uhr ASUS ZenWatch 2 ist an das Design des ersten Modells angelehnt, weist aber allerhand Unterschiede auf. 

ASUS ZenWatch 2 in zwei Größen

Mit der ASUS ZenWatch 2 hat das taiwanische Unternehmen im Grunde nicht nur eine, sondern gleich zwei Modelle präsentiert, denn die Uhr wird es in zwei Größen geben: die größere Variante misst 41 Millimeter und kommt mit einem 22 Millimeter breiten Armband daher, die kleinere Ausführung ist 37 Millimeter groß uns ist mit einem 18 Millimeter breiten Armband versehen. Das schicke Metallgehäuse der beiden Varianten wird es wahlweise in den Farben Silber, Gunmetal und Rose Gold geben. Beide Smartwatches besitzen ein AMOLED-Display, das durch gewölbtes 2.5D-Gorilla Glass 3 bedeckt ist, außerdem sind sie nach Industriestandard IP67 sowohl gegen Staub als auch Wasser geschützt.

ASUS ZenWatch 2 – Carefully crafted with a stylish design.

Im Unterschied zum ersten ZenWatch-Modell (Test), besitzt die zweite Generation wie beispielsweise die Moto 360 oder G Watch R eine Krone, um schneller an bestimmte Einstellungen zu gelangen – laut Hersteller wurde dieses Element mit zusätzlichen Funktionen versehen, wobei es dazu noch keine konkreten Angaben gibt. Ferner ist ein unspezifizierter Snapdragon-Prozessor an Bord – wir gehen vom Snapdragon 400 aus, wie er in den meisten Android Wear-Smartwatches zu finden ist. Zu den weiteren inneren Werten hat ASUS sich indes noch nicht geäußert, es ist aber davon auszugehen, dass wir es mit 512 MB RAM und 4 GB internen Speicher zu tun haben. Leider gibt es auch noch keine Details zum verbauten Akku. Es ist lediglich bekannt, dass dieser per magnetischem Ladegerät geladen werden kann und die Ladezeiten drastisch reduziert werden konnten. Von den im Vorfeld genannten vier Tagen Laufzeit wurde noch kein Wort verloren.

ASUS ZenWatch 2 mit 18 verschiedenen Armbändern aus Leder, Kunststoff oder Metall

asus-zenwatch-2-leder

Das Arsenal an verfügbaren Armbändern kann sich sehen lassen – laut ASUS sind es 18 an der Zahl: Neben Variationen aus Kunststoff in den Farben Blau, Orange, Rot und Taupe, wird es auch Lederarmbänder in den Farbvariationen Khaki, Braun, Grau, Blau und Orange geben. Überdies hat ASUS auch Armbänder aus Edelstahl in petto – hier wird man aus Silber, Gunmetal und Rose Gold wählen können. Damit nicht genug: es wird außerdem ein Lederarmband geben, das mit Svarowski-Kristallen besetzt ist. Noch ist nicht geklärt, in welchen Ländern welche Modellvarianten verfügbar sein werden, wir vermuten indes, dass der Hersteller seinen eigenen ASUS-Online-Shop mit diversen Variationen ausstaffieren wird.

asus-zenwatch-2-metallarmband-1

Des Weiteren hat ASUS seine eigene Android-Wellness-App überarbeitet, die unter anderem als Aktivitäts- und Fitnessmanager fungiert. Außerdem wurde die Fernauslöser-App mit neuen Funktionen versehen. 

asus-zenwatch-2-kunststoffarmband

ASUS hat sich bislang weder zu Preis, noch Verfügbarkeit geäußert. Sobald uns diese Details vorliegen, werden wir den Artikel um entsprechende Informationen erweitern.

ASUS ZenWatch bei Amazon*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung