ASUS ZenWatch: Schicke Android Wear-Smartwatch ab sofort im Play Store erhältlich

Kaan Gürayer 1

Dass auch Smartwatches mit eckigem Display einen schicken Eindruck hinterlassen können, hat ASUS im September vergangenen Jahres mit der ZenWatch gezeigt. Die extravagante Smartwatch ist für 229 Euro jetzt auch im Google Play Store erhältlich. Nettes Geschenk: Die Versandkosten entfallen. 

ASUS ZenWatch: Schicke Android Wear-Smartwatch ab sofort im Play Store erhältlich

Dank ihres sportlich-eleganten Designs, der sehr guten Verarbeitungsqualität und des angenehmen Tragekomforts hinterließ die ASUS ZenWatch im Test einen sehr guten Eindruck und konnte vier von fünf möglichen Punkten ergattern. Die Tatsache, dass ASUS‘ Interpretation einer Smartwatch ein eckiges statt rundes Display mitbrachte und sich damit bewusst gegen die Konkurrenz in Form von Moto 360 oder LG G Watch R positionierte, tat der smarten Uhr keinen Abbruch. Beim Design der Smartwatch hat ASUS bewusst darauf geachtet, dass die ZenWatch nicht wie ein nerdiger Handgelenk-Computer aussieht, sondern auch beim Geschäftsessen eine gute Figur macht.

ASUS ZenWatch Hands-On – IFA 2014.

Technisch bietet die ASUS ZenWatch ein 1,63 Zoll AMOLED-Display mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln. Im Inneren arbeitet der Snapdrgaon 400  Quad Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der mit 1,2 GHz taktet von 512 MB RAM begleitet wird. Dank IP55-Zertifizierung kann sich der Träger der ZenWatch auch die Hände waschen, ohne fürchten zu müssen, dass die Smartwatch an seinem Handgelenk Schaden nimmt. Der Akku bemisst sich auf 360 mAh. Die Abmessungen betragen 50,6 x 39,8 x 7,9–9,4 Millimeter, 75 Gramm bringt die ZenWatch auf die Waage.

asus-zenwatch-play-store

Die ZenWatch war bisher exklusiv nur im ASUS-Shop erhältlich, doch ab sofort ist die schicke Smartwatch auch im Google Play Store verfügbar und schlägt dort mit 229 Euro zu Buche. Die Versandkosten, die im Play Store normalerweise 9,99 Euro betragen, entfallen.

ASUS ZenWatch im Play Store *

ASUS ZenWatch bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung