Power-Pack für MacBook & Co: BatteryBox – mitdenkender Zusatz-Akku

Ansgar Warner

Acht mal das iPhone laden, anderthalb mal das iPad, oder dem Mac Book Air 13 Stunden Extra-Saft schenken: die externe BatteryBox kann das. Dank speziellem Battery-OS sogar bis zu fünf Jahre lang, ohne groß an Leistung einzubüßen.

Ach ja, wo wären wir bloß ohne Lithium-Ionen-Akkus? Wahrscheinlich meistens in der Nähe einer Steckdose. Doch auch die neueste Akku-Generation in Apples Mobilgeräten vom iPhone bis zum MacBook Air hält nicht ewig, außerdem lässt die Akku-Performance nach hunderten Ladezyklen irgendwann nach.

Das Unternehmen hardwrk hat aber eine Idee parat, wie man mehr Leistung aus Akkus herauskitzeln kann: durch die mit einem neuartigen Batterie-Management-System ausgestattete „BatteryBox“. Deren „BatteryOS“ erhöht die Kapazität von normalen Lithium-Ionen-Akkus laut Hersteller um Werte zwischen 10 und 40 Prozent. Auch die Anzahl der maximal möglichen Ladezyklen soll sich auf diese Weise um das vierfache erhöhen lassen.

Dem integrierten Akku in Apple-Geräten kann man auf diese Weise zwar nicht direkt helfen, dafür aber mit der „BatteryBox“ eine smartes externes Powerpack zur Verfügung stellen. Der kleine schwarze Kasten mit knapp 400 Gramm Gewicht und 60wH Kapazität versorgt z.B. das MacBook Air oder MacBook Pro direkt mit Strom. Ist die BatteryBox erschöpft, springt automatisch der MacBook-Akku ein.

batterybox-macbook-2

batterybox-macbook-3

Angeschlossen werden MacBooks über den mitgelieferten SnapFit-Anschluss, mit dem Apples eigenes MagSafe-Patent umgangen wird. Der Klemm-Mechanismus kann in Sachen komfort allerdings nicht mit Apples Magnet-Technik mithalten. Die BatteryBox wird mit 4 unterschiedlichen SnapFit Clips geliefert, so dass alle aktuellen MacBooks (2012ff.) an das Powerpack passen.

BatteryBox bei Amazon bestellen*

Features im Überblick

    • Kompatibel mit allen MacBook Air oder Pro nach Mitte 2012 (MagSafe2-Charger), egal ob 11″, 13″ oder 15″

Zusätzliche Akku-Performance:

  • Bis zu 7,4 Std. extra für 13″ MacBook Pro Retina
  • Bis zu 13 Std. extra für 13″ MacBook Air
  • Bis zu 80 Std. extra für iPhone 5s
  • Bis zu 22 Std. extra für iPad Air 2

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung