Chromecast: Homescreen-Quellcode mit Hinweisen auf Wetteranzeige und persönliche Hintergrundbilder

Kaan Gürayer 9

Google werkelt weiter fleißig an neuen Funktionen für den Chromecast: Im HTML- und JavaScript-Quellcode des Homescreens wurden nun Hinweise auf zukünftige Funktionen gefunden. So könnte der Homescreen des HDMI-Sticks bald schon das Wetter anzeigen und dem Nutzer ermöglichen, eigene Fotos als Hintergrundbild einzustellen.

Chromecast: Homescreen-Quellcode mit Hinweisen auf Wetteranzeige und persönliche Hintergrundbilder

Wer schon vorab einen kleinen Blick auf zukünftige Funktionen seiner Lieblings-Gadgets erhaschen will, findet in Untiefen des Codes oftmals Ergebnisse, die die eigene Neugierde befriedigen. So auch beim Chromecast von Google. In den Tiefen des HTML- und JavaScript-Quellcodes des Chromecast-Homescreens – eine ganz normale Webseite auf Googles Servern – wurden nun Hinweise auf neue Features für den HDMI-Stick vom reddit-Nutzer asjmcguire entdeckt. Einzelne Codezeilen verweisen auf Wetterangaben wie „Schnee“, „Eiskalt“ oder auch „Mild“. Darüber hinaus wurden auch passende Icons wie etwa ein Regenschirm oder eine Sonnenbrille gefunden. Da der Chromecast ja primär über ein Smartphone oder Tablet gesteuert wird und von ihnen auch seine Anweisungen erhält, ist es gut möglich, dass die Daten von Google Now stammen und in Zukunft eine enge Verzahnung mit dem antizipierenden Assistenten angedacht ist.

chromecast-quellcode-wetter-hinweise

Morgens am Fernseher eine Google Now-Ansicht zu haben, mit den aktuellen Verkehrsdaten, der Wettervorhersage, Geburtstagserinnerungen und vielem mehr, wäre mit Sicherheit eine sehr nützliche Funktion. Daneben finden sich mit „personal photos“ auch Hinweise, wonach man beim Chromecast bald vielleicht auch eigene Fotos als Hintergrundfotos einstellen kann. Die Integration von Google+ Fotos läge hier natürlich auf der Hand.

chromecast-wetter-icons

Auf Nachfrage unserer Kollegen von GigaOm antwortete ein Sprecher Googles defensiv (Übersetzung von uns): „Wir experimentieren immer mit neuen Features, haben aktuell aber nichts Neues anzukündigen.“

Natürlich ist Google gut beraten, den Chromecast weiter aufzubohren und an neuen Features zu arbeiten. Der HDMI-Stick verkauft sich in Europa schließlich prächtig und hat, trotz der Konkurrenz von Android TV aus dem eigenen Haus, wohl eine rosige Zukunft vor sich.

Würdet ihr die Anzeige von Wettermeldungen auf dem Chromecast-Homescreen begrüßen? Und welche Features wünscht ihr euch noch vom Chromecast? Sagt es uns in den Kommentaren.

Quellen: Chromecast-Homescreen, reddit [via GigaOm, Droid-Life]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung