Watchever: Filmflatrate

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Die Film- und Serienflatrate Watchever ist bis heute der einzige diesbezügliche Partner auf dem Apple TV hierzulande. Erfreulicherweise ist der Dienst auch gleich beim Deutschlandstart von Google Chromecast mit dabei. Für 8,99 Euro im Monat erhalten Kunden Zugriff auf tausende Filme und Serien. Neukunden bekommen gegenwärtig sogar ein besonderes Schnupperangebot: Drei Monate zum Preis von einem.

DS Video: Videos vom NAS

DS video

DS video

Synology Inc.

Wer im Besitz eines NAS von Synology ist, der kennt wahrscheinlich auch DS Video. Mit der App lassen sich Filme auf dem NAS auf iPhone und iPad streamen. Mit dem neuesten Update unterstützt DS Video nun auch Chromecast – sehr gut.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Chromecast einrichten: Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Plex: Universelle Streaminglösung

Plex: Film & TV

Plex: Film & TV

Plex Inc.

Der Plex Media Server organsiert Medien sämtlicher Art, gleich auf Mac oder PC – natürlich auch Filme. Mit der dazugehörigen App für iPhone und iPad lassen sich die Inhalte auch auf dem Mobilgerät streamen. Die aktuelle Version der App funktioniert nunmehr mit Google Chromecast.

StreamNation: Cloud-Lösung

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Eine Cloud-Lösung ähnlich der von DropBox. Fotos, Videos, Filme und TV-Serien werden in die „Wolke“ hochgeladen und transkodiert. Mit der iOS-App haben wir darauf Zugriff und können die Inhalte sowohl über AirPlay an Apple TV, als auch per Chromecast streamen.

RealPlayer Cloud: Alternative zu StreamNation

RealTimes: Video Maker

RealTimes: Video Maker

Real Networks, Inc.

Funktioniert ähnlich wie StreamNation. Filme (FLV, WMV, MKV, DIVX, XVID, MOV, AVI und MP4) landen auf dem Server des Anbieters, von dort können wir sie auf iPhone, iPad und auch Chromecast abrufen. 2 GB Speicher gibt’s bei Registrierung kostenlos dazu.