Mit Chromecast könnt ihr Video-Inhalte vom PC, Tablet oder Smartphone auf das TV-Gerät bringen. Alles, was dafür benötigt wird, ist eine WLAN-Verbindung, sowie das Chromecast-Gerät und die App für das entsprechende Endgerät. Neben Videos aus Watchever und Co. kann man mit Chromecast auch Bilder streamen.

So habt ihr z. B. die Möglichkeit, Bilder aus der Smartphone-Kamera, bzw. das Livebild der Smartphone-Kamera selbst auf den Fernseher zu streamen.

Nur für kurze Zeit: 6 Monate Watchever mit Chromecast für 49,95 €

So kann man mit Chromecast Bilder streamen

Mit der kostenlosen App Allcast bringt ihr Fotos vom Android-Gerät über Chromecast auf den TV-Bildschirm. Wer es etwas Kreativer mag, benötigt die App Photowall. Hiermit lassen sich Slideshows erstellen und mit Chromecast übertragen. Derzeit ist Photowall allerdings nur für iOS verfügbar.

Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Wollt ihr das Live-Bild der Kamera über Chromecast streamen, benötigt man die Android-App EZCast auf dem Smartphone oder Tablet. Um das Bild zu übertragen, geht folgendermaßen vor:

  • EZCast herunterladen
  • Smartphone und Chromecast mit WLAN verbinden
  • „Chromecast“ als Verbindungsoption in der App auswählen
  • „Camera“ auswählen, um Kamera-Bild auf dem Fernseher abzubilden
  • Kamerabild wird auf TV gestreamt
  • Für optimales Bild „Landscape“-Modus auswählen
  • Wechsel zwischen Front- und Außenkamera ist möglich
  • Bei schwacher Netzverbindung Bildqualität nach unten regulieren
Chromecast Unboxing.

Chromecast kaufen

 

Mit einem Klick auf das Pause-Symbol wird auf dem Fernseher ein Standbild vom aktuellen Kamera-Screen angezeigt. Über das Stiftsymbol kann dieses Bild per Zeichenwerkzeug bearbeitet werden.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Chromecast einrichten: Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Bilder streamen mit Chromecast

Google baut die Unterstützung für Chromecast regelmäßig aus. Anfang Juni wurde das Repertoire an unterstützten Streaming-Möglichkeiten um Google+ erweitert. So lassen sich mit der Google+ App nun Fotos direkt an den Stick senden, um die Bilder auf dem verbundenem Fernseher zu betrachten und hat zudem die Möglichkeit, ganze Fotoalben aus Googles sozialem Netzwerk auf das TV-Gerät  zu bringen.

Erfahrt bei uns auch, wie man Netflix mit Chromecast nutzen kann.

Um die Funktion zu nutzen, wird die neueste Version der Google+ App für Android und iOS vorausgesetzt. Um Bilder mit Chromecast zu streamen, verwendet den Cast-Button in der oberen Navigationsleiste. Dort lässt sich der an den Fernseher angeschlossene Chromecast Stick mit der App verbinden.

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Zum Thema:

Smartwatch: Welches Wearable tragt ihr?