Magenta TV über Chromecast empfangen: So gehts

Martin Maciej

Mit Magenta TV hat die Telekom sein TV-Programm umgestellt. Erstmals bekommen auch Nicht-Telekomkunden die Möglichkeit, Fernsehsender über den Anbieter zu empfangen. Während jedoch Bestandskunden der Telekom über den TV-Receiver auf Magenta TV zugreifen können, funktioniert der Empfang für den Rest der Abonnenten nur über Umwege.

Anstelle des Receivers muss man auf den Streaming-Empfang per App oder im Browser zugreifen. Um die TV-Sender auf den großen Fernsehbildschirm zu bekommen, kann man Magenta TV über Chromecast empfangen. Andere Streaming-Geräte wie Apple TV, Amazon Fire TV oder der Sky TV Stick werden derzeit nicht unterstützt. Die Telekom arbeitet jedoch daran, weitere Übertragungsmöglichkeiten anzubieten.

Chromecast bei Media Markt*

Top 5 Apps für Google Chromecast.

Magenta TV mit Chromecast auf den TV-Bildschirm übertragen

Um Magenta TV per Chromecast zu empfangen, benötigt ihr den entsprechenden Stick, unabhängig von der Generation. Möchtet ihr jedoch TV-Sendungen in 4K-Ultra-HD sehen, müsst ihr Chromecast Ultra benutzen. So funktioniert der Empfang:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Chromecast einrichten: Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern
  1. Steckt den Chromecast an einen freien HDMI-Port am Fernseher.
  2. Der Chromecast-Stick muss zudem mit dem Strom verbunden werden.
  3. Falls noch nicht geschehen, verbindet Chromecast mit eurem WLAN.
  4. Ladet euch die Magenta-TV-App auf euer Smartphone herunter.
  5. Loggt euch mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.
  6. In der App seht ihr rechts oben jetzt das Cast-Symbol, also ein Viereck mit dem WLAN-Icon in der linken unteren Ecke. Drückt ihr auf das Symbol, wird die Verbindung zwischen App und Chromecast hergestellt.
  7. Sucht nach dem entsprechenden HDMI-Sender auf eurem Fernseher. Ihr solltet nun das Bild von Magenta TV auf dem Fernsehgerät sehen.

chromecast-screenshot

So klappt der Empfang von Magenta TV über Chromecast auch

Neben der Übertragung per App kann Magenta TV auch per Browser auf das TV-Gerät über Chromecast gestreamt werden. Hierfür eignet sich der Google-Chrome-Browser. Chromecast kann hier ohne zusätzliche Einrichtung angesteuert werden. Steuert dazu über die drei Punkte rechts oben die Option „Streamen“ an. Nun könnt ihr euren Chromecast auswählen. Danach könnt ihr Magenta TV über die Browser-Version auf der Webseite ansteuern und eure gewünschten Inhalte abspielen. Voraussetzung ist auch hier, dass sich der PC und der Stick im gleichen WLAN befinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung