Elgato Eve Degree im Test: Thermometer mit HomeKit-Anbindung

Sebastian Trepesch 1

Siri nach der Temperatur fragen, den Ventilator einfach ab einer bestimmten Temperatur starten lassen – Eve Degree ist ein Thermometer mit HomeKit-Anbindung. Wir haben es ausprobiert.

Eve Degree – Vorstellung des Herstellers im Video.

Mit Apples Schnittstelle HomeKit hat Elgato schon viel Erfahrung sammeln und Hürden überwinden können. Besonderheit: Das Münchner Unternehmen hat es für die Eve-Produkte geschafft, batteriebetriebene Geräte zu konzipieren, die die Apple-Vorgaben für die Schnittstelle HomeKit erfüllen. Die HomeKit-Anbindung ermöglicht die Steuerung über iOS, Siri und die Kombination von Produkten unterschiedlicher Hersteller.

Eve Degree bei Cyberport ansehen *

HomeKit-Thermometer Eve Degree im Test

Eve Degree misst …

  • Temperatur,
  • Luftfeuchtigkeit und
  • Luftdruck.

Für Innenräume empfiehlt sich also immer noch eher Eve Room, das zusätzlich die Luftqualität kontrollieren kann:

Eve Degree ist ein wesentlich kleineres Kästchen mit einem Rahmen aus eloxiertem Aluminium-Gehäuse und einer Front aus Acryl-Glas. Dank IPX3-Wasserbeständigkeit kann es nicht nur in Innenräumen, sondern auch auf dem Balkon oder im Garten aufgehängt werden.

Wichtigstes Merkmal ist aber das Display, das die aktuellen Werte anzeigt. Über einen Button auf der Rückseite lässt sich die Anzeige zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit umschalten. Laut Hersteller beträgt die Messgenauigkeit bei +/- 0,3 Grad, +/- 3% Luftfeuchtigkeit und +/- 1 Hectopascal.

Kompromisse für eine lange Batterielaufzeit

Im Test merkt man, dass Elgato für Eve Degree einige Kompromisse eingehen musste. Ob sie sich gelohnt haben, klären wir nun im Folgenden.

Um die kompakten Abmessungen bieten zu können, ist kein gewöhnlicher AAA-Akku, sondern eine integriert. Sie soll ein Jahr halten und kann einfach ausgetauscht werden. Elgato setzt auf effizientes Bluetooth LE – mit WLAN wäre ein Batteriebetrieb schlecht möglich.

eve-degree-testruckseite

Ein weiterer Energiespartrick: Die Messungen erfolgen nur alle 10 Minuten. Elgato sagt, dass sich die Daten für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck nicht sehr schnell ändern, sodass eine höhere Messfrequenz nicht notwendig sei. Manch einen könnte das dennoch stören, für mich und meine Redaktionskollegen klingt es vertretbar.

Störender erschien da schon die mäßige Ablesbarkeit des Displays – bis ich feststellte, dass da doch noch eine abziehbare Schutzfolie aufgeklebt ist. Frontal lassen sich die Werte gut ablesen, seitlich oder bei ungünstigem Lichteinfall nicht so gut.

Eve Degree, die App und HomeKit

Home-App in iOS 10.

Die Anbindung des Thermometers an HomeKit ist einfach – das ist sowohl der Elgato-App, als auch Apple geschuldet. Für die Erstellung der Regeln trägt Apple die Hauptverantwortung. Eve Degree lässt sich in der Automatisierung als Trigger einsetzen, zum Beispiel: „Steigt die Temperatur über 23 Grad, fahren die Jalousien herunter.“ Oder die Steckdose, an der der Ventilator hängt, geht ab einem Schwellenwert an. Die Verständlichkeit der Aufstellung solcher Regeln sollte noch etwas benutzerfreundlicher sein. Ein Early Adopter wird sich zurechtfinden, aber nicht jedermann mit mal mehr, mal weniger ausgeprägtem Technikverständnis. Elgato hilft mit Ideen für die Kombination von Produkten.

Temperatur und Luftfeuchtigkeit können direkt im Home-Bereich des Kontrollzentrums von iOS 10 eingeblendet werden. Ein Weg in die Eve-App lohnt sich dennoch: Hier werden Statistiken für die letzten Stunden, Wochen oder gar Monate eingesehen.

Eve Degree im Test – Fazit

Elgato musste Kompromisse eingehen, in erster Linie, um die Batterielebensdauer zu erhöhen. Sie sind aber durchaus sinnvoll. Eve Degree ist somit ein interessanter Baustein in einem Haushalt mit HomeKit-Produkten. Klar, mit einem Preis von kann es kein Ersatz für ein einfaches Fensterbrettthermometer sein – recht teuer ist es ja schon.

Testergebnis: 70 Prozent

Eve Degree bei Cyberport ansehen *

Tipp: Wer das Display nicht benötigt, sehe sich Eve Weather an:

test-eve-degree-elgato

Vorteile Eve Degree

  • Elgato-Eve-Degree-giga-badge-wertung
    Umschaltbare Anzeige
  • HomeKit-Anbindung
  • Protokollierung in der App
  • Lange Batterielaufzeit
  • Wetterfest

Nachteile Eve Degree

  • Display seitlich mäßig ablesbar
  • Knopfzelle

* gesponsorter Link