Die Google I/O steht vor der Tür und damit auch die Präsentation des Android Wear-Betriebssystems sowie der dazugehörigen Smartwatches verschiedener Hersteller. Dazu passend soll Google laut aktuellen Gerüchten den Gesundheits-Dienst „Play Fitness“ vorstellen.

Unter anderem findet sich in dem System der auf Android Wear setzenden Smartwatch LG G Watch eine Anzeige der getätigten Schritte (Pedometer). Zu dieser gehört auch obiges Bild. Auf der Entwicklerkonferenz „Google I/O“ wird deshalb mit der Vorstellung eines Fitness-Dienstes vermutet, der sich in die Reihe der bereits vorhandenen Google Play-Dienste eingliedert.

Von der Funktionsweise her soll „Play Fitness“ mit der Play Games-Applikation für Android vergleichbar sein: Diese sammelt verschiedene Daten, wie beispielsweise die High Scores sowie Errungenschaften verschiedener Spiele und stellt sie dort übersichtlich dar.

Android Wear im Detail: Alle Infos zu G Watch & Moto 360

Ähnlich soll die Gesundheits-App funktionieren, die man sich (wie den Google Play Game-Dienst), separat herunterladen kann. Genaueres ist noch nicht bekannt, wir haben es hier lediglich mit Spekulationen zu tun. Unwahrscheinlich ist ein solcher Dienst jedoch nicht, da viele Funktionen auch mit den Android Wear-Smartwatches kompatibel sein könnte.

Die Google-Entwicklerkonferenz findet vom 25 bis 26. Juni statt.

via mobilegeeks, Quelle: Androidpolice

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.