LG G Watch: Erstes Custom ROM für Android Wear-Smartwatch bereits verfügbar

Tuan Le 3

Auch wenn die LG G Watch noch nicht sonderlich lange auf dem Markt ist, hat sich ein Entwickler bereits an die Entwicklung eines Custom ROM für die Android Wear-Smartwatch gemacht. Das Gohma ROM in der Version 1.0 basiert auf der Stock-Firmware der Smartwatch und soll sowohl Performance als auch Akkulaufzeit verbessern. Vor allen Dingen ist es allerdings der Beweis, dass auch Android Wear langfristig nicht vor der Custom ROM-Community sicher ist.

LG G Watch: Erstes Custom ROM für Android Wear-Smartwatch bereits verfügbar
Update: Mittlerweile haben wir die G Watch intensiv unter die Lupe genommen. Hier geht es zum LG G Watch-Testbericht.

Es ist schon erstaunlich, wie schnell Entwickler mittlerweile ein Custom ROM auf die Beine stellen können: Im Falle der LG G Watch war für den Entwickler Jakeday von Rootzwiki nicht viel mehr nötig als ein entsperrter Bootloader und Fastboot, um eine verbesserte Firmware auf die Smartwatch mit Android Wear zu bringen. Den eigenen Angaben zufolge wird durch das ROM die Akkulaufzeit erhöht, der Übergang zwischen verschiedenen Bildschirmen flüssiger und die Performance insgesamt verbessert. Auch die Stärke der Vibration sei erhöht worden, was bei eingehenden Benachrichtigungen von Vorteil sein dürfte. Das Feedback der Nutzer ist bislang unterschiedlich, zwar verschwinde jegliche Verzögerung mit dem ROM tatsächlich, aber dafür berichten einige Besitzer der G Watch von einem erhöhten Akkuverbrauch.

Nach kaum einer Woche Entwicklungszeit wäre es sicherlich auch zuviel erwartet gewesen, von einem Custom ROM auszugehen, welches ohne Einschränkungen nur Verbesserungen mit sich bringt. Prinzipiell wurde jedoch schon jetzt der Beweis erbracht, dass Android Wear sich für die Entwicklung von Custom ROMs eignet. Sobald der Quellcode der LG G Watch im AOSP freigegeben worden ist, darf man vielleicht sogar darauf hoffen, dass Devs wie das CyanogenMod-Team sich an die Arbeit einer neuen Firmware für Android-Wear-Geräte setzen werden. Wer die Gohma ROM 1.0 auf eigene Faust auf seine G Watch flashen möchte, findet die entsprechende englische Anleitung im Thread auf Rootzwiki.

Würdet ihr ein Custom-ROM auf eure Smartwatch flashen? Meldet euch wie immer unten in den Kommentaren zu Wort.

Quelle: Rootzwiki [via Android Central]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung