Nexus Player: Android TV-Box landet im deutschen Google Store

Tuan Le 2

Mit einiger Verzögerung ist der Nexus Player in Deutschland gelandet: Ab sofort lässt sich die Android TV-Set-Top-Box im deutschen Google Store mit einer Lieferzeit von ein bis zwei Tagen bestellen. Der Preis beträgt 99 Euro, was deutlich günstiger ist als die bislang von Importhändlern verlangten 150 Euro.

Google Nexus Player.

Ein wenig überraschend ist der Nexus Player doch noch im deutschen Google Store gelandet. Im Dezember vergangenen Jahres gab es kurzzeitig Hoffnung, dass die Set-Top-Box es in hiesige Gefilde schaffen würde – schließlich wurde sie zu jenem Zeitpunkt erstmals im Play Store für deutsche Nutzer in den Suchergebnissen des Play Stores aufgeführt. Da es in den vergangenen Monaten allerdings keinerlei Anzeichen für einen bevorstehenden Verkaufsstart gab, hätte man durchaus die Befürchtung haben können, dass die kleine Android TV-Box, basierend auf Android 5.1 es gar nicht mehr zu uns schafft. Mittlerweile lässt sich der Nexus Player aber zum Preis von 99 Euro bestellen, die Versandzeit beträgt ein bis zwei Werktage.

Bislang musste man für den Nexus Player bei Importhändlern , was die Set-Top-Box gerade im Vergleich zu ähnlichen Produkten wie dem Fire TV nicht unbedingt attraktiv erscheinen ließ. Mit 99 Euro befindet sich Google jetzt jedoch genau auf Augenhöhe mit der Konkurrenz und könnte manchen Kunden dazu bewegen, einen Versuch zu wagen. Neben der Wiedergabe von Inhalten via Google Cast erlaubt der Nexus Player auch die eigenständige Wiedergabe von Inhalten aus der Google Play-Mediathek, inklusive verschiedener Spiele. Das hierbei hilfreiche Gamepad von ASUS ist ebenfalls verfügbar, zum Preis von 49 Euro.

Nexus Player im Play Store kaufen * ASUS Gamepad für Nexus Player im Play Store kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung