Die Flut an Details zu den bevorstehenden Nexus-Smartphones reißt nicht ab: So soll Sailfish auf den nagelneuen Snapdragon 821 zurückgreifen. Zudem sind die neuen Klingeltöne der Nexus-Reihe geleakt worden.

 

Google Nexus

Facts 
Google Nexus

Ein neues Smartphone braucht auch einen neuen Prozessor. Entgegen vorheriger Gerüchte wird Google wohl beim als Sailfish bekannten Modell nicht auf den Snapdragon 820 setzen, der bereits in Smartphones wie dem LG G5 oder dem HTC 10 seine Dienste verrichtet, sondern sich des neuen Snapdragon 821 bedienen. Ein Screenshot, den David Ruddock von Android Police in Umlauf brachte, soll das bestätigen. Darauf ist ein Chip mit der Modellnummer MSM8996pro von Qualcomm ausgewiesen. Dabei handelt es sich eben um den Snapdragon 821, das ältere SoC nennt sich nur MSM8996.

2016-08-12-17_18_26

Nexus 2016: Benachrichtigungs- und Klingeltöne herunterladen

Darüber hinaus sind die Benachrichtigungs- und Klingeltöne der neuen Nexus-Smartphones durchgesickert. Das bedeutet natürlich auch, dass interessierte Nutzer sich diese schon jetzt herunterladen und einstellen können. Die Sounds halten sich dabei überwiegend an den Google'schen Stil und geben sich verspielt.

Quelle: David Ruddock @Twitter, Android Police via Smart Droid

HTC 10 bei Amazon kaufen HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de

HTC 10: Erster Eindruck und Hands-On

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Rafael Thiel
Rafael Thiel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?