Smartwatch von LG & Google: Angebliche Spezifikationen geleakt

Frank Ritter 8

Google wird in das Smartwatch-Geschäft einsteigen – so viel ist klar. Zwar nur in das Geschäft für Smartwatch-Software, das aber mit einem engen Partner als Hersteller für Referenz-Hardware an der Seite – zahlreichen Gerüchten zufolge wird das LG sein. Nun sind Spezifikationen zur gemeinsam von Google und LG entwickelten Smartwatch aufgetaucht.

Smartwatch von LG & Google: Angebliche Spezifikationen geleakt
Update: Mittlerweile haben wir die G Watch intensiv unter die Lupe genommen. Hier geht es zum LG G Watch-Testbericht.

Google hatte, in Person von Android-Boss Sundar Pichai, am vergangenen Wochenende verkündet, zukünftig eine Android-basierte Software-Plattform für Smartwatches für alle Hersteller zur Verfügung zu stellen. Da liegt der Gedanke nahe, dass neben der Soft- auch entsprechende Hardware vorgestellt wird. Die Gerüchte um eine gemeinsam von LG und Google entworfene Smartwatch wollen seit Wochen nicht verstummen – und das werden sie auch nicht mit dem Tweet von @evleaks, der die Spezifikationen der Uhr nennt.

Die Smartwatch hat also angeblich ein IPS-Display mit einer Diagonale von 1,65 Zoll und der Auflösung von 280×280, was auf eine Pixeldichte von 240 ppi hinausläuft. Zum Vergleich: Die Samsung Gear 2 verfügt über ein 1,63 Zoll AMOLED-Display mit 320×320 Pixeln und damit etwa 278 ppi. 512 MB RAM und 4 GB Speicher sind Standard für ein derart kleines Gerät; der Prozessor muss eben noch bekanntgegeben werden.

Spezifikationen haben im Smartwatch-Business freilich, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt, wenig Aussagekraft. Software-Funktionalität und Akkuleistung sind wohl die wichtigsten Faktoren, die über den Erfolg eines Gerätes in diesem noch jungen Markt entscheiden. Beim ersten Punkt könnte LG ganz gehörig von der Zusammenarbeit mit Google profitieren, im zweiten Punkt sind die Südkoreaner selbst Experten. Gute Voraussetzungen für LG, auch wenn Erzrivale Samsung mit den bislang vier Gear-Geräten bereits gehörig vorgelegt und Erfahrungen gesammelt hat.

Einen Zeitrahmen für die Präsentation der „LGoogle“-Smartwatch gibt es noch nicht, am wahrscheinlichsten wäre entweder eine Vorstellung im Zuge des SDK-Releases oder auf der Google I/O Ende Juni. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: evleaks @ Twitter [via Android Police]

Bildquelle: „Smartwatches“ (links: Pebble, rechts: Samsung Galaxy Gear): Janitors (cc)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung