Huawei Watch: Ab sofort bei Amazon vorbestellbar, Preis ist utopisch

Tuan Le 14

Die vor kurzem auf dem MWC in Barcelona vorgestellte Huawei Watch ist ab sofort bei Amazon vorbestellbar, doch ist es schwierig zu sagen, was man vom dort geforderten Preis halten soll. Für irrsinnige 999 Euro wird die Smartwatch gelistet: Was auf den ersten Blick wie ein reiner Platzhalterpreis aussieht, wird von einigen Quellen leider sogar als regulärer Preis bestätigt.

Es kommt nicht selten vor, dass Hersteller sich zu den Preisen neuer Produkte vorerst nicht äußern. Viele Händler listen die Geräte dennoch bereits im Voraus und setzen dann einen stark überhöhten Preis an. Auch bei der Huawei Watch mag kaum jemand glauben, dass das Unternehmen eine rund 1.000 Euro teure Smartwatch mit Android Wear an den Mann bringen möchte beziehungsweise sich anmaßt, dies tun zu können. Während man den Preis auf Amazon, wo die Uhr ab sofort vorbestellbar ist, noch als reinen Platzhalter abtun kann, sprechen indes auch die Quellen von BGR von dem geradezu absurd wirkenden Preis.

Huawei-watch-amazon

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Die 5 besten Watchfaces für die Huawei Watch

Zum Vergleich: Selbst das Samsung Galaxy S6 Edge, wohlgemerkt in der Variante mit 128 GB internen Speicher, ist nur marginal teurer und dabei handelt es sich um ein voll ausgestattetes Spitzen-Smartphone. Zwar hat Huawei an der Front der hauseigenen Smartwatch Saphirglas verwendet, doch selbst das kann den immens hohen Preis keineswegs rechtfertigen. Zudem würde eine derart teure Smartwatch überhaupt nicht in die bisherige Produktstrategie des Unternehmens passen: Bislang konnte man sich vor allen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt Kunden sichern und betonte auch immer wieder, dass dieser Faktor den Nutzern wichtig sei. Eine derart teure Smartwatch würde so gar nicht ins Bild passen, dementsprechend sollte man geduldig abwarten, bis es weitere Informationen diesbezüglich gibt.

Quelle: BGR via Pocket Now

Huawei Watch bei Amazon bestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung